Blog
0

Von Angermünde zu den Uckerseen

Länge: 47 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 47 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 

       
Eingebettet in einer vitalen Landschaft, bieten Mündesee, Peetzigsee und die großen Uckerseen dem achtsamen Radfahrer immer neue Panoramen, eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt und − nach klar! − viele Badestellen.
aufklappeneinklappen
In Prenzlau angekommen ist das Dominikanerkloster Prenzlau DER Platz zum Entspannen! Hier leben und beten schon lange keine Mönche mehr, Kunst und Kultur hingegen leben hoch. In der ehemaligen Sakristei befindet sich heute das Klostercafé mit regional-biologischem Angebot.



Einfache Strecke: ca. 47 km / Angermünde − Kerkow − Görlsdorf − Steinhöfel − Stegelitz − Warnitz − Seehausen − Seelübbe − Prenzlau



BEI UNS BRAUCHT'S KEIN AUTO!
Einfache Strecke: ca. 47 km
Start: Angermünde, Friedenspark
Ziel: Prenzlau, Uferpromenade
Hinfahrt: RE3 Berlin-Angermünde (ca. 50 Minuten)
Rückfahrt: Bahnhof Prenzlau: RE3 / UckermarkShuttle
Knotenpunkte: 11, 7, 8, 6, 63, 61, 60, 84, 83, 82, 1
Genauere Informationen zum Knotenpunktsystem sowie zur Wegbeschaffenheit finden Sie auf unserer Serviceseite.


Unterwegs:

NATUR UND KULTUR HEUTE ERLEBEN UND FÜR MORGEN BEWAHREN!
  • Angermünde: Historischer Stadtkern, Franziskaner Klosterkirche / Mündesee-Uferpromenade, Spielplatz und Fitness Parcours; Internationale Hartgestein-Galerie „Steinzeit der Moderne“ mit riesigen Findlingsskulpturen.
  • Kerkow: Bio-Bauernhof Gut Kerkow
  • Blumberger Mühle: NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle mit Restaurant und Spielplatz
  • Görlsdorf: Lenné-Park, Badestelle Peetzigsee
  • Stegelitz: Dorfkirche
  • Warnitz: Feldsteinkirche, Aussichtsturm
  • Prenzlau: Dominikanerkoster, Seepark / Promenade



BEI UNS SCHMECKT'S GUT!
  • Angermünde: Speisesaal Hotel 1912 (direkt am Bahnhof), Restaurant Flair Hotel Weiss, Restaurant "Hungerstein"
  • Kerkow: Bio-Gut Kerkow, Hofladen und Brotzeit
  • NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle: Restaurant „Blumberger Mühle“
  • Steinhöfel: Imbiss Rad-Wander-Rastplatz
  • Stegelitz: Doritas Gartenbistro
  • Warnitz: Café im alten Bahnhof, Restaurant im Panorama Hotel
  • Prenzlau: KlosterCafé, "Am Kap", "Gaststätte zur Fischerstraße"
aufklappeneinklappen
 

       
Eingebettet in einer vitalen Landschaft, bieten Mündesee, Peetzigsee und die großen Uckerseen dem achtsamen Radfahrer immer neue Panoramen, eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt und − nach klar! − viele Badestellen.
aufklappeneinklappen
In Prenzlau angekommen ist das Dominikanerkloster Prenzlau DER Platz zum Entspannen! Hier leben und beten schon lange keine Mönche mehr, Kunst und Kultur hingegen leben hoch. In der ehemaligen Sakristei befindet sich heute das Klostercafé mit regional-biologischem Angebot.



Einfache Strecke: ca. 47 km / Angermünde − Kerkow − Görlsdorf − Steinhöfel − Stegelitz − Warnitz − Seehausen − Seelübbe − Prenzlau



BEI UNS BRAUCHT'S KEIN AUTO!
Einfache Strecke: ca. 47 km
Start: Angermünde, Friedenspark
Ziel: Prenzlau, Uferpromenade
Hinfahrt: RE3 Berlin-Angermünde (ca. 50 Minuten)
Rückfahrt: Bahnhof Prenzlau: RE3 / UckermarkShuttle
Knotenpunkte: 11, 7, 8, 6, 63, 61, 60, 84, 83, 82, 1
Genauere Informationen zum Knotenpunktsystem sowie zur Wegbeschaffenheit finden Sie auf unserer Serviceseite.


Unterwegs:

NATUR UND KULTUR HEUTE ERLEBEN UND FÜR MORGEN BEWAHREN!
  • Angermünde: Historischer Stadtkern, Franziskaner Klosterkirche / Mündesee-Uferpromenade, Spielplatz und Fitness Parcours; Internationale Hartgestein-Galerie „Steinzeit der Moderne“ mit riesigen Findlingsskulpturen.
  • Kerkow: Bio-Bauernhof Gut Kerkow
  • Blumberger Mühle: NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle mit Restaurant und Spielplatz
  • Görlsdorf: Lenné-Park, Badestelle Peetzigsee
  • Stegelitz: Dorfkirche
  • Warnitz: Feldsteinkirche, Aussichtsturm
  • Prenzlau: Dominikanerkoster, Seepark / Promenade



BEI UNS SCHMECKT'S GUT!
  • Angermünde: Speisesaal Hotel 1912 (direkt am Bahnhof), Restaurant Flair Hotel Weiss, Restaurant "Hungerstein"
  • Kerkow: Bio-Gut Kerkow, Hofladen und Brotzeit
  • NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle: Restaurant „Blumberger Mühle“
  • Steinhöfel: Imbiss Rad-Wander-Rastplatz
  • Stegelitz: Doritas Gartenbistro
  • Warnitz: Café im alten Bahnhof, Restaurant im Panorama Hotel
  • Prenzlau: KlosterCafé, "Am Kap", "Gaststätte zur Fischerstraße"
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Friedenspark

16278 Angermünde

Wetter Heute, 4. 8.

13 22
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    12 23
  • Freitag
    14 24

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 4. 8.

13 22
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    12 23
  • Freitag
    14 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.