0
Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Ingrid Dentler
Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Ingrid Dentler
Online-Buchung


Drei Seenrundfahrt

Kanutouren
Länge: 6 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 6 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Schwielowsee, Petzinsee und Templiner See - drei Seen, die Sie vom Wasser aus gesehen haben sollten. Wunderbar lassen sie sich mit dem Kanu erkunden. Die leichte Tour ist auch für Kinder geeignet, die sich in Begleitung ihrer Eltern auf dem Wasser fortbewegen möchten. Der Weg durch den Wentorfgraben ist sehr urig und gleicht einem kleinen Abenteuer.
Mit dem Kanu oder Kajak starten Sie vom Bootsverleih Bothe (www.boote-caputh.de, Gelbe Welle) durch das Caputher Gemünde. Hier achten Sie bitte auf die Seilfähre Tussy II, die stets Vorfahrt hat. Sie fahren in den Schwielowsee, am östlichen Ufer (rechterhand) weiter bis zum Wentorfgraben, den Sie auf einem idyllischen, flachen und schmalen Wasserweg durchqueren, bis in den Petzinsee. Sie durchfahren den Petzinsee der Länge nach bis zur Eisenbahnbrücke, die Sie unterqueren, um im Templiner See Kurs zu nehmen auf das Schloss Caputh. Sie fahren dann wieder zurück Richtung Gemünde zum Bootsverleih Bothe.

Länge: 6 km ca. 2 Std

Nur für muskelbetriebene Wasserfahrzeuge geeignet.
weiterleseneinklappen
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Martin Kirchner
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Bothe Caputh
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Martin Kirchner
Schwielowsee, Petzinsee und Templiner See - drei Seen, die Sie vom Wasser aus gesehen haben sollten. Wunderbar lassen sie sich mit dem Kanu erkunden. Die leichte Tour ist auch für Kinder geeignet, die sich in Begleitung ihrer Eltern auf dem Wasser fortbewegen möchten. Der Weg durch den Wentorfgraben ist sehr urig und gleicht einem kleinen Abenteuer.
Mit dem Kanu oder Kajak starten Sie vom Bootsverleih Bothe (www.boote-caputh.de, Gelbe Welle) durch das Caputher Gemünde. Hier achten Sie bitte auf die Seilfähre Tussy II, die stets Vorfahrt hat. Sie fahren in den Schwielowsee, am östlichen Ufer (rechterhand) weiter bis zum Wentorfgraben, den Sie auf einem idyllischen, flachen und schmalen Wasserweg durchqueren, bis in den Petzinsee. Sie durchfahren den Petzinsee der Länge nach bis zur Eisenbahnbrücke, die Sie unterqueren, um im Templiner See Kurs zu nehmen auf das Schloss Caputh. Sie fahren dann wieder zurück Richtung Gemünde zum Bootsverleih Bothe.

Länge: 6 km ca. 2 Std

Nur für muskelbetriebene Wasserfahrzeuge geeignet.
weiterleseneinklappen
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Martin Kirchner
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Bothe Caputh
  • Drei Seenrundfahrt, Kanu, Foto: Martin Kirchner

Anreiseplaner

Weberstraße 82

14548 Schwielowsee, OT Caputh

Wetter Heute, 15. 2.

-2 13
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Samstag
    0 12
  • Sonntag
    1 12

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 15. 2.

-2 13
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Samstag
    0 12
  • Sonntag
    1 12

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg