Blog

Luther-Tetzel-Weg

Länge: 48 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 48 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Auf der Radtour zwischen Jüterbog und Wittenberg erfahren die Radfahrer mehr über die Reformation. Das Thema Reformation wird Interessierten aus einer ganz ungewöhnlichen Perspektive näher gebracht, aus der Zeit vor dem großen Siegeszug der Reformation, dem Mittelalter, jener fremden, bunten Welt voller Glaubensbilder und Widersprüche.
aufklappeneinklappen
  • Jüterbog, Foto: J. Marzecki
  • Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Liebfrauenkirche Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Mönchenkloster Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Tetzelkasten Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Kirche Dennewitz, Foto:TV Fläming
  • Mönchenkloster Jüterbog, Foto: J. Marzecki
Jüterbog hat noch manchen Schatz aus dieser Zeit zu bieten. Der Luther-Tetzel-Weg führt von hier durch alte Dörfer und an alten Kirchen vorbei in die Stadt der Reformation: Lutherstadt Wittenberg. Für sportliche Radfahrer ist es eine schöne Tagestour, wer es etwas gemächlicher angehen möchte, sucht sich unterwegs eine Unterkunft und genießt die Tour in zwei Tagesetappen, oder hängt noch einen Tag dran und hat dann ausgiebig Zeit, in der Lutherstadt-Wittenberg auf Luthers Spuren zu wandeln.

Länge: 48 km (4 h)

Start: Jüterbog / Ziel: Lutherstadt Wittenberg

Markierung / Logo: keine separate Markierung

Anreise / Abreise:

ÖPNV: ab Berlin Wannsee mit RB 33, ab Berlin Hauptbahnhof mit  RE3 (Lutherstadt Wittenberg) bis Bahnhof Jüterbog (ca. 45 Minuten) oder mit RE 4 bis Bahnhof Jüterbog ab Lutherstadt-Wittenberg Bahnhof mit IC, ICE, RE nach Berlin Hauptbahnhof

​​​​Verlauf: Jüterbog, Niedergörsdorf, Dennewitz, Gölsdorf, Seehausen, Nauendorf bei Seyda, Zahna, Bülzig, Labetz, Lutherstadt Wittenberg

Sehens- und Wissenswertes:
  • Stadtpark Jüterbog
  • Mönchenkloster Jüterbog mit Bibliothek und Kindermuseum
  • Nikolaikirche Jüterbog mit "Tetzelkasten", Turmbesteigung mit tollem Ausblick
  • Liebfrauenkirche Jüterbog
  • Dennewitzer Hochzeitsmühle
  • Gölsdorf
  • Seehausen
  • Naundorf
  • Altstadt Zahna
  • Bülzig-Engelpark
  • Altstadt Lutherstadt Wittenberg

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Radroute Berlin-Leipzig
  • Flaeming-Skate
  • Radrouten historische Stadtkerne 4
  • Radrouten historische Stadtkerne 5
  • Tour Brandenburg

Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

"Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte. GPS-genau", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 €

"Lutherstadt Wittenberg - Naturpark Dübener Heide: Fahrradkarte. GPS-genau", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 1 (1. April 2012), ISBN-13: 978-3850265713, 7,99 €
aufklappeneinklappen
Auf der Radtour zwischen Jüterbog und Wittenberg erfahren die Radfahrer mehr über die Reformation. Das Thema Reformation wird Interessierten aus einer ganz ungewöhnlichen Perspektive näher gebracht, aus der Zeit vor dem großen Siegeszug der Reformation, dem Mittelalter, jener fremden, bunten Welt voller Glaubensbilder und Widersprüche.
aufklappeneinklappen
  • Jüterbog, Foto: J. Marzecki
  • Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Liebfrauenkirche Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Mönchenkloster Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Tetzelkasten Jüterbog, Foto: TV Fläming
  • Kirche Dennewitz, Foto:TV Fläming
Jüterbog hat noch manchen Schatz aus dieser Zeit zu bieten. Der Luther-Tetzel-Weg führt von hier durch alte Dörfer und an alten Kirchen vorbei in die Stadt der Reformation: Lutherstadt Wittenberg. Für sportliche Radfahrer ist es eine schöne Tagestour, wer es etwas gemächlicher angehen möchte, sucht sich unterwegs eine Unterkunft und genießt die Tour in zwei Tagesetappen, oder hängt noch einen Tag dran und hat dann ausgiebig Zeit, in der Lutherstadt-Wittenberg auf Luthers Spuren zu wandeln.

Länge: 48 km (4 h)

Start: Jüterbog / Ziel: Lutherstadt Wittenberg

Markierung / Logo: keine separate Markierung

Anreise / Abreise:

ÖPNV: ab Berlin Wannsee mit RB 33, ab Berlin Hauptbahnhof mit  RE3 (Lutherstadt Wittenberg) bis Bahnhof Jüterbog (ca. 45 Minuten) oder mit RE 4 bis Bahnhof Jüterbog ab Lutherstadt-Wittenberg Bahnhof mit IC, ICE, RE nach Berlin Hauptbahnhof

​​​​Verlauf: Jüterbog, Niedergörsdorf, Dennewitz, Gölsdorf, Seehausen, Nauendorf bei Seyda, Zahna, Bülzig, Labetz, Lutherstadt Wittenberg

Sehens- und Wissenswertes:
  • Stadtpark Jüterbog
  • Mönchenkloster Jüterbog mit Bibliothek und Kindermuseum
  • Nikolaikirche Jüterbog mit "Tetzelkasten", Turmbesteigung mit tollem Ausblick
  • Liebfrauenkirche Jüterbog
  • Dennewitzer Hochzeitsmühle
  • Gölsdorf
  • Seehausen
  • Naundorf
  • Altstadt Zahna
  • Bülzig-Engelpark
  • Altstadt Lutherstadt Wittenberg

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Radroute Berlin-Leipzig
  • Flaeming-Skate
  • Radrouten historische Stadtkerne 4
  • Radrouten historische Stadtkerne 5
  • Tour Brandenburg

Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

"Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte. GPS-genau", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 €

"Lutherstadt Wittenberg - Naturpark Dübener Heide: Fahrradkarte. GPS-genau", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 1 (1. April 2012), ISBN-13: 978-3850265713, 7,99 €
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Markt

14913 Jüterbog

Wetter Heute, 12. 7.

20 27
Leichter Regen

  • Samstag
    13 24
  • Sonntag
    14 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 12. 7.

20 27
Leichter Regen

  • Samstag
    13 24
  • Sonntag
    14 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.