Blog

Rund um Hubertusstock

Länge: 4 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 4 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Schorfheide am westlichen Ufer des Werbellinsees ist geprägt von alten Kiefern, knorrigen Eichen und imposanten Buchen. Den ruhigen und wildreichen Wald wussten schon die Herrschenden im 19. Jahrhundert zu schätzen. Friedrich Wilhelm der IV. ließ sich hier sein Jagdschloss Hubertusstock errichten, das heute zum Ringhotel Schorfheide gehört und auf Anfrage besichtigt werden kann. Die Jagdleidenschaft des fürstlichen Geschlechts ist an zahlreichen Gedenksteinen am Wegesrand zu erkennen.
aufklappeneinklappen
  • Alte Eichen am Rundweg Hubertusstock, Foto: Michael Mattke, Lizenz: Gemeinde Schorfheide
  • Wanderwegschilder Hubertusstock, Foto: Michael Mattke
Länge: 4 km

Start/Ziel: Waldparkplatz vor dem Ringhotel Schorfheide

Markierung/Logo: gelber Punkt

Wegbeschreibung: Die Tour startet auf dem Waldparkplatz vor dem Ringhotel Schorfheide und führt in Richtung Westen über den Kalkbrennerweg im großen Bogen um das Areal des Jagdschlosses Hubertusstock. Holzschilder mit der Aufschrift "Rundwanderweg Hubertusstock" weisen den richtigen Weg.

Sehens- und Wissenswertes: älteste Eiche der Schorfheide auf dem Alteichenpfad, Wildtierfütterung, Gedenksteine

Wegebeschaffenheit: naturbelassene Waldwege

Kartenempfehlung: Pharusplan Schorfheide mit Wanderweg „Rund um die Schorfheide“ und Knotenpunktsystem für Radfahrer, Maßstab: 1:42.000, Verlag: Pharus Plan, 5. Auflage 2021, ISBN: 978-3-86514-142-2, Preis: 5 €
aufklappeneinklappen
Die Schorfheide am westlichen Ufer des Werbellinsees ist geprägt von alten Kiefern, knorrigen Eichen und imposanten Buchen. Den ruhigen und wildreichen Wald wussten schon die Herrschenden im 19. Jahrhundert zu schätzen. Friedrich Wilhelm der IV. ließ sich hier sein Jagdschloss Hubertusstock errichten, das heute zum Ringhotel Schorfheide gehört und auf Anfrage besichtigt werden kann. Die Jagdleidenschaft des fürstlichen Geschlechts ist an zahlreichen Gedenksteinen am Wegesrand zu erkennen.
aufklappeneinklappen
  • Alte Eichen am Rundweg Hubertusstock, Foto: Michael Mattke, Lizenz: Gemeinde Schorfheide
  • Wanderwegschilder Hubertusstock, Foto: Michael Mattke
Länge: 4 km

Start/Ziel: Waldparkplatz vor dem Ringhotel Schorfheide

Markierung/Logo: gelber Punkt

Wegbeschreibung: Die Tour startet auf dem Waldparkplatz vor dem Ringhotel Schorfheide und führt in Richtung Westen über den Kalkbrennerweg im großen Bogen um das Areal des Jagdschlosses Hubertusstock. Holzschilder mit der Aufschrift "Rundwanderweg Hubertusstock" weisen den richtigen Weg.

Sehens- und Wissenswertes: älteste Eiche der Schorfheide auf dem Alteichenpfad, Wildtierfütterung, Gedenksteine

Wegebeschaffenheit: naturbelassene Waldwege

Kartenempfehlung: Pharusplan Schorfheide mit Wanderweg „Rund um die Schorfheide“ und Knotenpunktsystem für Radfahrer, Maßstab: 1:42.000, Verlag: Pharus Plan, 5. Auflage 2021, ISBN: 978-3-86514-142-2, Preis: 5 €
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Hubertusstock

16247 Joachimsthal

Wetter Heute, 25. 7.

15 18
Mäßig bewölkt

  • Freitag
    14 21
  • Samstag
    17 21

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 25. 7.

15 18
Mäßig bewölkt

  • Freitag
    14 21
  • Samstag
    17 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.