• Mit dem Regionalexpress durch Brandenburg, Foto: fotolia.de/Calado Mit dem Regionalexpress durch Brandenburg, Foto: fotolia.de/Calado

    Mit der Bahn - Anreise nach Brandenburg

    Über die optimale Anbindung des Berliner Hauptbahnhofs an die Fernzüge der Deutschen Bahn und das dichte Regionalbahnnetz erreichen Sie Ihr Urlaubsziel in Brandenburg bequem und schnell.

    Über die optimale Anbindung des Berliner Hauptbahnhofs an die Fernzüge der Deutschen Bahn und das dichte Regionalbahnnetz erreichen Sie Ihr Urlaubsziel in Brandenburg bequem und schnell.

Online-Buchung



Nach Brandenburg mit der Bahn Wenn Sie mit der Bahn anreisen

Reisen Sie mit dem ICE, EC oder IC entspannt und bequem aus allen Richtungen nach Berlin. Von dort gelangen Sie über das dicht geknüpfte Regionalbahnnetz an viele Zielorte in Brandenburg.

Einzelne größere Städte Brandenburgs wie Potsdam, Cottbus, Eberswalde, Prenzlau und Wittenberge erreichen Sie sogar direkt mit dem ICE oder IC. Damit bestehen aus dem Norden, Süden und Westen Deutschlands attraktive, umsteigefreie Fernverbindungen nach Brandenburg. 

weiterleseneinklappen

Bequem und schnell an Ihren Zielort in Brandenburg mit Bahnen und Bussen

Von Berlin aus bestehen über das Liniennetz des Regionalverkehrs Berlin/Brandenburg sternförmig Zugverbindungen in alle Reiseregionen Brandenburgs. Vor Ort werden die Regionalbahnverbindungen von zahlreichen Buslinien und Ausflugsverkehren ergänzt.

Die Züge fahren auf allen Regionalexpress- und Regionalbahnlinien auch an den Wochenenden zumeist im Stundentakt, mindestens aber zweistündlich. An den Umsteigestationen sind die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Buslinien zumeist auf die der Züge abgestimmt.

Angebots-, Ausflugs- und Servicetipps finden Sie auf dem Kundenportal von DB Regio Nordost.

weiterleseneinklappen
Regionalexpress von DB Regio Nordost Regionalexpress von DB Regio Nordost, Foto: Deutsche Bahn AG/Günter Jazbec
ODEG-Logo transparent
ODEG-Logo transparent, Foto: ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH

Durch Brandenburg mit der ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH)

Neben der Deutschen Bahn (DB Regio Nordost) verkehren auf Brandenburgs Bahnstrecken die Züge weiterer Anbieter. Wenn Sie zwischen Wittenberge und Cottbus, zwischen Rathenow und Jüterbog sowie zwischen Berlin-Wannsee und Jüterbog unterwegs sind, bringt Sie die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) schnell und bequem in ihren gelb-grün lackierten Regionalbahnen ans Ziel. Auch diese Strecken sind tariflich in den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eingebunden, es gelten also alle Tickets des VBB.

weiterlesen einklappen
NEB-Logo transparent
NEB-Logo transparent, Foto: Niederbarnimer Eisenbahn AG

Mit der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) durch Brandenburgs Nordosten

Auf den Regionalbahnstrecken des Barnimer Landes, des Seenlands Oder-Spree sowie auf den Strecken nach Rheinsberg und Templin verkehren die blau-weiß-gelb lackierten Züge der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Ob in die Märkische Schweiz, in die Schorfheide, ins Oderbruch oder nach Bad Saarow fährt die NEB inzwischen die beliebtesten Ausflugsziele in Brandenburgs Nordosten an. Alle Strecken der NEB sind ebenfalls Teil des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), es gelten also auch hier die einheitlichen Tarife des VBB.

weiterlesen einklappen
Reiseexperten