• Fernbusse auf der Autobahn, Foto: fotolia.de/rasica Fernbusse auf der Autobahn, Foto: fotolia.de/rasica

    Mit dem Fernbus - Anreise nach Brandenburg

    Zahlreiche Fernbusverbindungen bestehen von und nach Berlin. Auch in Brandenburg wächst das Angebot der beliebten Fernbusverbindungen, z.B. ab Städten wie Potsdam oder Cottbus.

    Zahlreiche Fernbusverbindungen bestehen von und nach Berlin. Auch in Brandenburg wächst das Angebot der beliebten Fernbusverbindungen, z.B. ab Städten wie Potsdam oder Cottbus.

Online-Buchung



Nach Brandenburg mit dem Fernbus Wenn Sie mit dem Fernbus anreisen

Mit dem Fernbus reisen Sie bequem und günstig nach Berlin und Brandenburg. Das Netz der Fernbusverbindungen wächst ständig weiter und bezieht auch Orte in Brandenburg mit ein, so zum Beispiel Potsdam, die Welterbestadt der Schlösser und Gärten oder Cottbus, das Tor zum idyllischen Spreewald und der Niederlausitz.

Verbindungen nach Potsdam bestehen zum Beispiel von und nach Leipzig, Nürnberg und München. In Potsdam halten die Busse direkt auf dem Bahnhofsvorplatz im Stadtzentrum. Hier bestehen sehr gute Umsteigemöglichkeiten zu den Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs. In wenigen Minuten gelangen Sie von hier in die historische Innenstadt oder zu den weltberühmten Schlössern und Gärten.

Reisen Sie nach Cottbus mit dem Fernbus zum Beispiel von und nach Köln, Düsseldorf oder Hannover. In Cottbus halten die Busse am ZOB in der Taubenstr. 24, direkt hinter dem Hauptbahnhof. Von hier bestehen gute Verbindungen mit dem öffentlichen Nahverkehr ins Zentrum der Stadt, zum Schloss und Park Branitz oder in den Spreewald.

Reisen Sie ins Ruppiner Seenland nach Löwenberg, Gransee und Fürstenberg zum Beispiel von und nach Leipzig oder Greifswald. Die Busse halten in Löwenberg am Karl-Marx-Platz, in Gransee in der Bahnhofstraße 3 und in Fürstenberg in der Luisenstraße 31.

weiterleseneinklappen
Reiseexperten