• Motorboot vor Schloss Rheinsberg, Foto: Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V./Judith Kerrmann

    Mit dem Boot - Anreise nach Brandenburg

    Wenn der Urlaub im gewässerreichsten Bundesland Deutschlands schon bei der Anreise beginnen soll, kommen Sie doch am besten mit dem Boot über die Elbe, Oder, Spree und Havel nach Brandenburg.

    Wenn der Urlaub im gewässerreichsten Bundesland Deutschlands schon bei der Anreise beginnen soll, kommen Sie doch am besten mit dem Boot über die Elbe, Oder, Spree und Havel nach Brandenburg.

Online-Buchung



Nach Brandenburg mit dem Boot
Wenn Sie mit dem Boot anreisen

Inmitten von Europas größtem Wassersportrevier liegt Brandenburg, das Land der 3.000 Seen und 33.000 Kilometer Fließgewässer. Was liegt da näher, als Brandenburgs Wasserwelten über eine seiner zahlreichen Wasserstraßen zu bereisen? Die Anfahrt ist über die Havel, die Oder, die Elbe oder die Mecklenburgische Seenplatte möglich.

weiterleseneinklappen

Von der Elbe durch Berlin bis zur Ostsee

Wer genügend Zeit mitbringt, kann mit Motor- oder Hausboot von der Elbe über die Havel nach Berlin fahren und von dort weiter über den Oder-Spree-Kanal und die Oder bis hin zur Ostsee reisen. Mit dem Kanu oder Ruderboot dürfen Sie auch kleinere Gewässer befahren.

weiterleseneinklappen
BunBo Bungalowboot Hausboot BunBo Bungalowboot Hausboot, Foto: Aquare Charter GmbH
Reiseexperten