Blog
0
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Infos zum Coronavirus! Reisen und Ausflüge in Zeiten von Corona

Die Landesregierung Brandenburgs hat die bestehenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 25. April verlängert. Alle Maßnahmen sind in der Eindämmungsverordnung festgelegt, die seit dem 08. April gilt. Informationen zur Ein- bzw. Ausreise aus dem Ausland nach Brandenburg regelt die Quarantäneverordnung.

Die wichtigsten Bestimmungen:

Die physischen Kontakte zu anderen Personen sind auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren und der Personenkreis möglichst konstant zu halten. Die allgemeinen Hygieneregeln und -empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Vorbeugung von Infektionen (https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html) sind zu beachten.

Außerhalb des privaten Raums ist grundsätzlich einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten (Abstandsgebot); sofern die Einhaltung des Mindestabstands nicht möglich ist, soll eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Im ÖPNV sind sogenannte medizinische Gesichtsmasken zu tragen (z.B. OP-Masken oder FFP2-Masken).

Sobald der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen in Landkreisen oder kreisfreien Städten überschritten wird, müssen regionale Einschränkungen für mindestens 14 Tage vorgenommen werden. Die aktuellen Inzidenz-Zahlen können auf dem Corona-Dashboard eigesehen werden. In diesem Fall gilt:

Personen aus einem Haushalt dürfen sich nur noch mit einer haushaltsfremden Person (Kinder bis 14 Jahren sind ausgenommen) treffen.

Der Einzelhandel (bis aus Waren des täglichen Bedarfs) wird geschlossen (nur Abholung). Gedenkstätten, Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Planetarien, Archive und öffentliche Bibliotheken werden für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für kommunen und Landkreise, deren 7-Tage-Inzidenzwert unter 100 liegt gilt:

Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum sowie private Feiern, Treffen und sonstige Zusammenkünfte im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis sind ab dem 8. März 2021 mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit Personen eines weiteren Haushalts erlaubt, jedoch auf maximal fünf Personen beschränkt. Kinder unter 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen

Kultur- und Freizeiteinrichtungen können unter Auflagen öffnen. Dazu gehören: Gedenkstätten, Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Planetarien, Archive, öffentliche Bibliotheken, Tierparks, Wildgehege, Zoologische und Botanische Gärten.

Betreiberinnen und Betreiber haben auf der Grundlage eines individuellen Hygienekonzepts durch geeignete organisatorische Maßnahmen sicherzustellen:

• die Einhaltung des Abstandsgebots zwischen allen Personen

• die Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts aller Personen

• die vorherige Terminvergabe an alle Besucherinnen und Besucher (dies gilt nicht für Einrichtungen, die ausschließlich für den Publikumsverkehr zugängliche Außenflächen besitzen)

• das Erfassen von Personendaten aller Besucherinnen und Besucher zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung

• das verpflichtende Tragen einer medizinischen Maske durch alle Personen

Wichtig: Aufgrund der neuen Bestimmungen können die Öffnungszeiten abweichen. Unsere Empfehlung ist daher die direkte Kontaktaufnahme.

Einzelhandel

Alle Verkaufsstellen des Einzelhandels können unter Auflagen öffnen. Betreiberinnen und Betreiber müssen auf der Grundlage eines individuellen Hygienekonzepts durch geeignete organisatorische Maßnahmen in den Verkaufsstellen sicherstellen:

Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts aller Personen. In Verkaufsstellen dürfen sich nur Kundinnen und Kunden aus demselben Haushalt pro angefangene 40 Quadratmeter Verkaufsfläche zeitgleich aufhalten

• Vorherige Terminvergabe an alle Kundinnen und Kunden

Erfassen von Personendaten aller Kundinnen und Kunden in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung

Einhaltung des Abstandsgebots zwischen allen Personen

• Verpflichtende Tragen einer medizinischen Maske durch alle Personen

Informationen zu Ausnahmen finden sich hier.

Unabhängig vom Inzidenzwert gilt:

Gastronomie und Beherbergung

Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés sind weiter für den Publikumsverkehr zu schließen. Nur der Außerhausverkauf ist weiter erlaubt.

Betreiberinnen und Betreibern von Beherbergungsstätten, Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermieterinnen und Vermietern oder Verpächterinnen und Verpächtern von Ferienwohnungen und -häusern sowie vergleichbaren Angeboten ist es weiterhin untersagt, Personen zu touristischen Zwecken wie Freizeitreisen zu beherbergen.

Hotels und Pensionen dürfen also weiter keine Touristen beherbergen, sondern nur Reisende, die geschäftlich oder zu dienstlichen Zwecken unterwegs sind.

Ausnahme: Das Verbot gilt nicht für die Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen und -häusern, die auf der Grundlage eines Miet- oder Pachtvertrags mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr nicht nur vorübergehend genutzt werden.

Weitere touristische sowie Kulturangebote wie Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge, Theater, Konzert- und Opernhäuser, Messen, Ausstellungen, Spezialmärkte, Jahrmärkte, Volksfeste, Diskotheken, Clubs, Musikclubs und vergleichbare Einrichtungen, Kinos (außer Autokinos), Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder, Saunen, Dampfbäder, Thermen, Wellnesszentren, Freizeitparks bleiben untersagt bzw. geschlossen.

weiterlesen einklappen

Übersicht Risikogebiete und Postleitzahlen-Check

Eine Übersicht über die Risikogebiete finden Sie tagesaktuell in unserem Tourismusnetzwerk Brandenburg. Sie basiert auf den Zahlen des Robert Koch-Instituts.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Ausflugs- und Reiseplanung die jeweils geltenden Corona-Regeln im Start- und Zielgebiet, die voneinander abweichen können. Ob es sich um ein Risikogebiet (Abreise- und/oder Ankunftsort) handelt, können Sie ganz einfach mit dem COVID-PLZ-Check ermitteln.

weiterlesen einklappen

Hygienetipps & wichtige Verhaltensregeln!

Abstand halten

Tmb icon 1 Tmb icon 1

Mindestens 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen halten. 

weiterlesen einklappen

Händehygiene

Tmb icon 2 Tmb icon 2

Begrüßung erfolgt ohne Händeschütteln. 

weiterlesen einklappen

Mund-Nasen-Schutz

Tmb icon 4 Tmb icon 4

Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen tragen.

weiterlesen einklappen

Hände waschen

Tmb icon 3 Tmb icon 3

 Mehrmals täglich Hände waschen.

weiterlesen einklappen

Niesen-und Hustenetiquette

Tmb icon 5 Tmb icon 5

Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

weiterlesen einklappen

 

 

weiterlesen einklappen

Ein bisschen Brandenburg für zu Hause...

Verreisen kann man jetzt "virtuell" ganz bequem vom heimischen Sofa aus. Für das Brandenburg-Feeling einfach digital ins Museum von Monet, über die Glasmacherkunst bis zu Fontane. Exklusive Konzertreihen ermöglichen den Hochgenuss ohne strenge Garderobe.

Zur Entspannung gilt, detoxen ganz oldschool mit druckfrischer Brandenburglektüre oder Ohren spitzen zur aktuellen Ausgabe des Potsdam Podcasts und unseren Brandenburg Charts. Na, Netflix und Co schon leergeschaut – da hilft nur noch unsere Brandenburg-Mediathek.

Großes Fernweh? Dafür gibt es den Brandenburg-Shop! Regionale Produkte können bei unseren Partnern online bestellt werden. Wenn der Magen knurrt, dann einfach den regionalen Lieferservice in Anspruch nehmen. Aktuelle Tipps und Insidernews verraten wir auf Instagram, Facebook und im Blog, also einfach folgen!

So wird es nicht langweilig!

weiterlesen einklappen
Ruderbootfahrt auf dem Stechlinsee Ruderbootfahrt auf dem Stechlinsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn

Shop Brandenburg!

Lieferservices und Online Shops

BLEIB ZU HAUSE. HILF NEBENAN. - Damit Lieblingsorte bleiben.
Der Besuch im Stammcafé fällt gerade aus und leider können wir nicht wie gewohnt einkaufen gehen. Damit das Lieblingsgericht weiterhin schmeckt und wir auf nichts verzichten müssen, gibt es im ganzen Land verteilt tolle Angebote vom Lieferdienst bis zum Online Shop. 

weiterlesen einklappen

Updates zu Urlaub und Ausflügen

Abonnieren Sie unseren Brandenburg-Reisenewsletter, denn wo wir gerade unterwegs sind, darüber berichten wir auch. Tipps gibts monatlich direkt nach Hause.

weiterlesen einklappen

On Tour auf Facebook, Instagram und Co.

Wir zeigen unbekannte Ecken, märchenhafte Wälder und wunderschöne Altstadtkerne. Unter #visitbrandenburg entdecken und verraten wir immer neue Lieblingsplätze auf Instagram. Wer Lust hat, kann uns gerne seine schönsten Brandenburg-Momente oder Lieblingsecken zeigen. Einfach #visitbrandenburg - wir sind auf jeden Fall neugierig!

weiterlesen einklappen
Bootsausflug auf dem Stechlinsee Bootsausflug auf dem Stechlinsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn

Das Fernweh nicht warten lassen. Auf Instagram gibt es Inspiration für den nächsten Brandenburg-Urlaub.

weiterlesen einklappen
Wanderer am Roofensee Wanderer am Roofensee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn

Auf facebook verraten wir, wo wir am liebsten unterwegs sind, auf Landpartie durch Brandenburg!

weiterlesen einklappen
Gemeinsam Brandenburg erkunden Gemeinsam Brandenburg erkunden, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn

In unserem Brandenburg Blog stellen wir Ihnen regelmäßig neue Lieblingsplätze vor.

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.