Blog
0
  • Führung Leichte Sprache Orangerie Potsdam Sanssouci,
        
    

        Foto: TMB Fotoarchiv/Steffen Lehmann Führung Leichte Sprache Orangerie Potsdam Sanssouci, Foto: TMB Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Freizeit in Brandenburg

    Infos in Leichter Sprache

    Infos in Leichter Sprache

Freizeit in Brandenburg

In Brandenburg können Sie viel erleben.

  • In der Natur unterwegs sein mit Lamas und Alpakas.
    Das sind besonders liebe Tiere aus Süd·amerika.
    Sie können die Tiere an einer Leine führen.
  • Oder gehen Sie auf Entdeckungs·tour in einem Natur·park.

Es gibt viele tolle Freizeit·angebote in Brandenburg.
Wir haben eine Liste mit einigen Angeboten für Sie.
Bei den Angeboten gibt es zum Beispiel:

  • Ausstellungen,
  • Kurse für Gäste mit und ohne Behinderung,
  • klare Weg·weiser,
    damit Sie sich gut zurecht finden.
  • Führungen in Leichter Sprache.
    Sie können Führungen zum Beispiel durch ein Museum machen,
    durch eine Stadt
    oder durch einen Park.
    Sie erfahren spannende Infos über den Ort.

Wir haben alle Betriebe selbst angeschaut.
Sie können sich auf die Infos von uns verlassen.

 

weiterlesen einklappen

Ausstellung über die Potsdamer Konferenz

  • Ausstellung zur Potsdamer Konferenz 1945 im Schloss Cecilienhof Ausstellung zur Potsdamer Konferenz 1945 im Schloss Cecilienhof , Foto: TMB-Fotoarchiv/Bettina Wedde

In dieser Ausstellung sehen Sie: was im 2. Welt·krieg im Schloss Cecilien·hof war.
Das Schloss spricht man so aus: Zeh·zilien·hof.
Deutschland hat den Krieg gegen die anderen Länder verloren.
Die Chefs von den Gewinner·ländern haben sich getroffen.
Das war im Schloss Cecilien·hof in Potsdam.
Das Treffen in Schloss Cecilien·hof heißt: Potsdamer Konferenz.
In einer Konferenz treffen sich Menschen und beschließen etwas.
Zum Beispiel: neue Gesetze.
Beim Treffen in Potsdam haben die Chefs von den Gewinner·ländern neue Regeln für Deutschland beschlossen.
In der Ausstellung erfahren Sie mehr über das Treffen und die neuen Regeln.
Sie können auch einen großen Tisch sehen.
An dem Tisch saßen die Chefs von den Gewinner·ländern.
Kommen Sie ins Schloss Cecilien·hof!

Es gibt noch mehr Infos zur Ausstellung.
Bitte beachten Sie:
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

weiterlesen einklappen

Führung durch Schloss Cecilien·hof in einfacher Sprache als Video

Gedenk·stätte für getötete Menschen mit Behinderung

  • inklusive Führung Gedenkstätte Opfer der Euthanasiemorde Brandenburg_innen inklusive Führung Gedenkstätte Opfer der Euthanasiemorde Brandenburg_innen, Foto: Gedenkstätten Brandenburg

Im 2. Welt·krieg ist viel Schlimmes passiert.
Zum Beispiel mit Menschen mit Behinderung.
Damals waren die Nazis in der Regierung.
Die Nazis haben viele Menschen getötet.
Weil sie eine Behinderung hatten.
Dafür gab es Tötungs·anstalten.

In Brandenburg war auch eine Tötungs·anstalt.
Heute ist dort eine Gedenk·stätte.
Das heißt:
Sie können sich dort an die getöteten Menschen erinnern.
Für die Tötung von Menschen mit Behinderung gibt es ein schweres Wort.
Das Wort heißt: Eu·tha·na·sie.
Die Gedenk·stätte heißt:
Gedenk·stätte für die Opfer der Euthanasie-Morde.


In der Gedenk·stätte gibt es:

- Führungen in Leichter Sprache
- Kurse in Leichter Sprache.

Sie können mitmachen!
Es gibt noch mehr Infos zur Gedenk·stätte.
Bitte beachten Sie:
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

weiterlesen einklappen

Top-Angebote für Ihre Freizeit

Museum Barberini Museum Barberini, Foto: TMB- Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Das Museum Barberini ist im Zentrum von Potsdam.
Sie können im Museum Kunst anschauen, zum Beispiel Gemälde.
Es gibt auch immer wieder tolle Veranstaltungen und Ausstellungen.
Das Museum ist in einem sehr schönen Gebäude. 

weiterlesen einklappen
Irrlandia - der Mitmachpark Irrlandia - der Mitmachpark, Foto: TMB Fotoarchiv/Laura Beister

In diesem Park können Sie ganz viel spielen und mitmachen.
Es gibt zum Beispiel riesige Rutschen und einen Wasser·park.
An manchen Wochen·enden gibt es Feste.
Zum Beispiel das Mäuse·fest oder das Ritter- und Räuber·fest.

weiterlesen einklappen
Reiterhof Grüneberg Aufstiegshilfe für Rollstuhlfahrer Reiterhof Grüneberg Aufstiegshilfe für Rollstuhlfahrer, Foto: TMB Fotoarchiv/J. Brüning

Hof Grüneberg ist ein sehr schöner alter Bauern·hof.
Sie können hier reiten.
Das Reiten ist Teil von einer Therapie.
Sie können Tiere streicheln.
Sie können auf Hof Grüneberg auch übernachten.

weiterlesen einklappen
Wildpferde im Wildpark Schorfheide Wildpferde im Wildpark Schorfheide, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Die Schorf·heide ist der größte Wald in Deutschland.
Im Wild·park in der Schorf·heide können Sie gut wandern.
Und Sie können viele Tiere sehen.
Es gibt auch eine Ausstellung über Wölfe.

weiterlesen einklappen
Glasmacher im Museumsdorf Baruther Glashütte bei der Arbeit Glasmacher im Museumsdorf Baruther Glashütte bei der Arbeit, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Greg Snell

Glashütte ist der schönste Ort von Glas·machern in Europa.
Es gibt viele kleine Werkstätten, Cafés und ein Gasthaus.
Sie können beim Glas blasen zuschauen.
Und Sie können selbst versuchen Glas zu blasen! 

weiterlesen einklappen
Familiengarten Eberswalde Familiengarten Eberswalde, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer

In diesem Freizeit·park gibt es sehr schön gestaltete Gärten.
Sie können die Aussicht von einem alten Kran aus genießen.
Oder Tret·boot fahren durch alte Industrie·kanäle.
Besonders toll sind die Spiel·geräte auf dem Märchen·spielplatz.

weiterlesen einklappen

Weitere Angebote für Ihre Freizeit

Wir haben noch mehr Tipps für Ihre Freizeit in Brandenburg.
Die Angebote haben zum Beispiel:

  • Infos in Leichter Sprache mit guten Bildern,
  • klare Weg·weiser,
    damit Sie sich gut zurecht finden.
  • Angebote für Unterstützung und Betreuung.

Alle Tipps sind in einer Liste.
Die Liste sehen Sie unten.
Bitte beachten Sie: Die Infos in der Liste sind nicht in Leichter Sprache. 

Sie können sich die Tipps auch ohne Karte anzeigen lassen.
Dafür müssen Sie rechts auf das blaue Feld klicken.
Auf dem blauen Feld steht: Listen·ansicht.

weiterlesen einklappen

Ausflugstipps für Gäste mit Lern·schwierigkeiten oder geistiger Behinderung

Übersicht in Leichter Sprache

Sie sind auf unserer Seite mit Infos zur Freizeit in Brandenburg.

Möchten Sie zurück zur Übersicht in Leichter Sprache?
Dann klicken Sie bitte unten auf das linke Bild.
Auf dem Bild steht: Übersicht in Leichter Sprache.

Möchten Sie zur Seite mit Infos zu Übernachten in Leichter Sprache? 
Dann klicken Sie bitte unten auf das rechte Bild.
Auf dem Bild steht: Übernachten.

weiterlesen einklappen

Weitere Infos zur Barriere·freiheit in Brandenburg

Es gibt noch mehr Infos zur Barriere·freiheit in Brandenburg.
Die Infos stehen auf anderen Internet·seiten.
Bitte beachten Sie:
Die anderen Internet·seiten sind nicht in Leichter Sprache.

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.