0
  • Schwarze Elster bei Plessa im Winter, Foto: LKEE/Andreas Franke Schwarze Elster bei Plessa im Winter, Foto: LKEE/Andreas Franke

Winterauszeit im Elbe-Elster-Land

Der Winter ist die perfekte Zeit für spannende Geschichten. Und diese finden sich nicht nur in guten Büchern, sondern auch beim Besuch im Museum. Im Süden Brandenburgs, im historischen Grenzgebiet zwischen Preußen und Sachsen, gibt es mit dem Schloss Dorberlug und dem Museum "Mühlberg 1547", zwei kulturhistorisch besondere Orte voller Geschichte und Geschichten. Kombiniert mit einer geführten Tour durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und dem Besuch in der Lausitztherme Wonnemar, machen Sie daraus eine abwechslungsreiche Winterauszeit.

 

 

weiterleseneinklappen

Schloss-Geschichten

Bevor das prachtvolle Schloss Doberlug im Jahr 1815 an Preußen fiel, gehörte es den Kurfürsten von Sachsen. Von der besonderen Beziehung dieses Ortes und der Region zum Nachbarland - bereits Thema der Ersten Brandenburgischen Landesausstellung im Jahr 2014 - erzählt daher auch die neue Dauerausstellung im Schloss "Doberlug und das sächsische Brandenburg" in mehreren spannenden Kapiteln. Nach dem Besuch der Ausstellung lohnt ein Spaziergang über die Kleine Elster zum Küchenteich, der einst von den Mönchen des Klosters Dobrilugk angelegt wurde. Auch ein Blick in die eindrucksvolle Klosterkirche sollte nicht fehlen. Vis-à-vis zum Schloss kann man sich im Quartier Rautenstock am Wochenende eine heiße Schokolade oder einen Kaffee und ein Stück Torte schmecken lassen. Wer bleiben möchte, um von hier aus auch die Museen in Mühlberg, Finsterwalde oder Bad Liebenwerda zu besuchen, findet im historischen Ambiente des "Rautenstock" schöne Zimmer.

weiterleseneinklappen
Blick auf Schloss Doberlug, Foto: LKEE/Andreas Franke Blick auf Schloss Doberlug, Foto: LKEE/Andreas Franke

Weitere Ausflugstipps ins winterliche Elbe-Elster-Land

Lausitztherme Wonnemar

Lausitztherme Wonnemar Therme Wonnemar Bad Liebenwerda, Foto: Wonnemar Bad Liebenwerda

Ein Tag wie im Urlaub. Genießen Sie die großzügige Erlebnis- und Wohlfühlwelt mit Familienbad, Sauna und SPA-Bereich in Bad Liebenwerda. 

weiterlesen einklappen

Museum "Mühlberg 1547"

Museum Museum "1547" in Mühlberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Das Museum erinnert an die Schlacht bei Mühlberg, die als bedeutendes Ereignis des Reformationszeitalters in die Geschichte einging.

weiterlesen einklappen

RangerTour: Schnee-Huhn

RangerTour: Schnee-Huhn Spurensuche im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Foto: Naturwacht/Uwe Albrecht

Seltene Vögel stehen im Mittelpunkt der exklusiven Ranger-Tour durch den winterlichen Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft.

weiterlesen einklappen

Grödener Berge

Grödener Berge Grödener Berger, Foto: LKEE/Andreas Franke

Die Grödener Berge sind ideal für Aktiverlebnisse im Winter. Von Skilanglauf über Abfahrt vom Skihang bis hin zur turbulenten Rodeltour.

weiterlesen einklappen

Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Tipps zum Schlummern & Schlemmen


Winterliches Arrangement

  • Winter im Elbe Elster Land, Foto: Andreas Franke Winter im Elbe Elster Land, Foto: Andreas Franke

Kleine Auszeit in Bad Liebenwerda

Verbringen Sie Ihre Winterauszeit im reizenden Städtchen Bad Liebenwerda! Das Arrangement bietet Ihnen drei Übernachtungen im Doppelzimmer, ein Essen inklusive Glühwein und Apfelstrudel aus der regionalen Küche sowie eine Tageskarte für das Mineralforum und die Saunawelt im Wonnemar.
Preis pro Person 199 Euro.

weiterleseneinklappen

Diese Seite mit Freunden teilen: