Blog
0

Kahnfahrten am Spreehafen Burg

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Schon seit 1913 starten vom Hafen im Zentrum des Kurortes Burg Kahnfahrten in den Spreewald. Heute finden die Fahrten nach dem Motto ”einfach vorbeikommen und mitfahren“ täglich in regelmäßigen Abständen, aber ohne festen Termin statt. Das ganze Jahr über brechen die Fährleute zu den mehrstündigen Touren durch den Spreewald auf. Auf der vier- bis fünfstündigen ”Kolonistentour“ lernen die Besucher beispielsweise die Naturschönheiten des Spreewaldes kennen. Im Anschluss legen die zwei- bis dreistündigen Schleusenfahrten oder Touren durch die Streusiedlung von Burg ab. Unterwegs informieren die Fährleute die Gäste über die Besonderheiten des Spreewaldes und dessen Entstehung.
aufklappeneinklappen
  • Kahnfahrt Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
  • Spreehafen Hafenbüro, Foto: Spreehafen Burg
  • Spreehafen Burg, Foto: Spreehafen Burg
  • Kahn der Sinne, Foto: Ron Petraß
  • Kamin Kahnfahrt im Sommer, Foto: Spreehafen Burg
  • Kamin Kahnfahrt im Winter, Foto: Spreehafen Burg
  • Verschneiter Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
  • Winterlicher Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
  • Kahnfahrt vom Spreehafen Burg, Foto: Spreehafen Burg
Auch morgendliche Touren in den Sonnenaufgang, Frühstückstouren sowie zahlreiche weitere Fahrten wie zum Beispiel ”Spreewald sagenhaft gut“ und von November bis April die Winterfahrten mit Glühwein stehen auf dem Programm des Kahnhafens.

Am Hafen befindet sich auch ein Bootsverleih sowie Gastronomiebetriebe, und die typischen Spreewaldgurken können vor Ort natürlich auch gekauft werden.

​Von der hauseigenen Anlegestelle an der Pension "Zum Schlangenkönig" in Burg-Kauper starten ganz exklusive Themenfahrten rund um die Kauperinsel. Ein besonders Erlebnis verspricht eine Kahnfahrt "Zu zweit im Kahn der Sinne" im traditionellen Spreewaldkahn. Auf gemütlichen Liegekissen mit ungewöhnlicher Perspektive unterwegs auf den Fließen des Spreewaldes, rund um die Streusiedlung des Kurortes Burg. Wer mag, kann sich vom Liegekissen erheben und beinahe auf Augenhöhe mit der Wasserkante über die Fließe dahinschweben.

Ebenso besonders ist in der kalten Jahreszeit eine "Kaminfahrt". Gemütlich knistert das Feuer im kleinen Kamin an Bord des Spreewaldkahns, während die stille Winterlandschaft langsam vorbeizieht. In dicke Decken gehüllt, einen dampfenden Glühwein in der Hand: wer vermisst da schon den Sommer?

In den Monaten November bis März finden Kahnfahrten täglich um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr statt.
aufklappeneinklappen
 
Schon seit 1913 starten vom Hafen im Zentrum des Kurortes Burg Kahnfahrten in den Spreewald. Heute finden die Fahrten nach dem Motto ”einfach vorbeikommen und mitfahren“ täglich in regelmäßigen Abständen, aber ohne festen Termin statt. Das ganze Jahr über brechen die Fährleute zu den mehrstündigen Touren durch den Spreewald auf. Auf der vier- bis fünfstündigen ”Kolonistentour“ lernen die Besucher beispielsweise die Naturschönheiten des Spreewaldes kennen. Im Anschluss legen die zwei- bis dreistündigen Schleusenfahrten oder Touren durch die Streusiedlung von Burg ab. Unterwegs informieren die Fährleute die Gäste über die Besonderheiten des Spreewaldes und dessen Entstehung.
aufklappeneinklappen
  • Kahnfahrt Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
  • Spreehafen Hafenbüro, Foto: Spreehafen Burg
  • Spreehafen Burg, Foto: Spreehafen Burg
  • Kahn der Sinne, Foto: Ron Petraß
  • Kamin Kahnfahrt im Sommer, Foto: Spreehafen Burg
  • Kamin Kahnfahrt im Winter, Foto: Spreehafen Burg
  • Verschneiter Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
  • Winterlicher Spreehafen, Foto: Spreehafen Burg
Auch morgendliche Touren in den Sonnenaufgang, Frühstückstouren sowie zahlreiche weitere Fahrten wie zum Beispiel ”Spreewald sagenhaft gut“ und von November bis April die Winterfahrten mit Glühwein stehen auf dem Programm des Kahnhafens.

Am Hafen befindet sich auch ein Bootsverleih sowie Gastronomiebetriebe, und die typischen Spreewaldgurken können vor Ort natürlich auch gekauft werden.

​Von der hauseigenen Anlegestelle an der Pension "Zum Schlangenkönig" in Burg-Kauper starten ganz exklusive Themenfahrten rund um die Kauperinsel. Ein besonders Erlebnis verspricht eine Kahnfahrt "Zu zweit im Kahn der Sinne" im traditionellen Spreewaldkahn. Auf gemütlichen Liegekissen mit ungewöhnlicher Perspektive unterwegs auf den Fließen des Spreewaldes, rund um die Streusiedlung des Kurortes Burg. Wer mag, kann sich vom Liegekissen erheben und beinahe auf Augenhöhe mit der Wasserkante über die Fließe dahinschweben.

Ebenso besonders ist in der kalten Jahreszeit eine "Kaminfahrt". Gemütlich knistert das Feuer im kleinen Kamin an Bord des Spreewaldkahns, während die stille Winterlandschaft langsam vorbeizieht. In dicke Decken gehüllt, einen dampfenden Glühwein in der Hand: wer vermisst da schon den Sommer?

In den Monaten November bis März finden Kahnfahrten täglich um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr statt.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Am Hafen 1

03096 Burg (Spreewald)

Wetter Heute, 27. 10.

8 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    6 18
  • Freitag
    4 15

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Kahnfahrten am Spreehafen Burg als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 27. 10.

8 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    6 18
  • Freitag
    4 15

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.