Blog
0

Rundwanderweg um den Katerbower See

Länge: 8 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 8 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Rundwanderweg um den Katerbower See bietet naturnahe Erholung, fernab vom Trubel der Stadt. Der idyllische See liegt am Rande des gleichnamigen charmanten Dorfes im Landkreis Temnitz. In der Dorfmitte erhebt sich der markante Turm der aus Feld- und Backsteinen erbauten Kirche; alte Bauernhöfe und Landhäuser reihen sich aneinander. Von hier aus führt der Weg über Felder und naturbelassene Waldwege, bis er am Südufer auf das bewachsene Seeufer trifft. Vor allem Angler suchen hier die Stille der Natur. Der klare, nur etwa 3 Meter tiefe Katerbower See gehört wegen seines großen Fischbestandes zu den Top-Angelseen in der Region. Der Rundweg um den Katerbower See ist Teil der "Temnitzpfade" - einer Reihe von Wanderwegen durch den Landkreis Temnitz, die derzeit saniert werden.
aufklappeneinklappen
  • Seeblick , Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Waldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Feldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Waldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Wegweiser Rundweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Länge: 9 km
Dauer: 2-3 Stunden
Start/Ziel: Dorfkirche in Katerbow, Dorfstraße, 16818 Temnitzquell OT Katerbow
Logo/Wegekennzeichnung: Markierung "Temnitzpfade", grüne Wanderwegweiser
Anreise/Abreise: RE6 bis Neuruppin, dann Bus 762 bis Katerbow

Wegbeschreibung/Highlights entlang des Weges:

Der Rundwanderweg beginnt und endet in der Ortsmitte von Katerbow. Entlang der Dorfstraße finden Sie Parkplätze, an der Ortsdurchfahrt befindet sich auch eine Bushaltestelle. Von der Kirche aus wandern Sie südlich entlang der Straße nach Walsleben, vorbei am Hof Katerbow - hier leben stressfrei und mit viel Platz die "Echten Haveländer Apfelschweine". Weiter geht es gegen den Uhrzeigersinn um den etwa 62 Hektar großen See. Am Südufer können Sie an einem schönen Rastplatz mit herrlichem Blick auf den See eine Pause einlegen. Von nun an führt Sie der Wanderweg auf naturbelassenen Wegen durch den Wald und vorbei an den beiden Wohnorten Charlottenhof und Buchenwald. Danach biegt der Weg wieder nach links in Richtung Dorf ab. Hier können Sie Ihre Wanderung mit einem Besuch des Luisenhofs Katerbow beenden - er beherbergt nicht nur eine Ölmühle, sondern auch ein Café mit einem kleinen Hofladen
aufklappeneinklappen
Der Rundwanderweg um den Katerbower See bietet naturnahe Erholung, fernab vom Trubel der Stadt. Der idyllische See liegt am Rande des gleichnamigen charmanten Dorfes im Landkreis Temnitz. In der Dorfmitte erhebt sich der markante Turm der aus Feld- und Backsteinen erbauten Kirche; alte Bauernhöfe und Landhäuser reihen sich aneinander. Von hier aus führt der Weg über Felder und naturbelassene Waldwege, bis er am Südufer auf das bewachsene Seeufer trifft. Vor allem Angler suchen hier die Stille der Natur. Der klare, nur etwa 3 Meter tiefe Katerbower See gehört wegen seines großen Fischbestandes zu den Top-Angelseen in der Region. Der Rundweg um den Katerbower See ist Teil der "Temnitzpfade" - einer Reihe von Wanderwegen durch den Landkreis Temnitz, die derzeit saniert werden.
aufklappeneinklappen
  • Seeblick , Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Waldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Feldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Waldweg, Foto: Olaf Wolff, Lizenz: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Länge: 9 km
Dauer: 2-3 Stunden
Start/Ziel: Dorfkirche in Katerbow, Dorfstraße, 16818 Temnitzquell OT Katerbow
Logo/Wegekennzeichnung: Markierung "Temnitzpfade", grüne Wanderwegweiser
Anreise/Abreise: RE6 bis Neuruppin, dann Bus 762 bis Katerbow

Wegbeschreibung/Highlights entlang des Weges:

Der Rundwanderweg beginnt und endet in der Ortsmitte von Katerbow. Entlang der Dorfstraße finden Sie Parkplätze, an der Ortsdurchfahrt befindet sich auch eine Bushaltestelle. Von der Kirche aus wandern Sie südlich entlang der Straße nach Walsleben, vorbei am Hof Katerbow - hier leben stressfrei und mit viel Platz die "Echten Haveländer Apfelschweine". Weiter geht es gegen den Uhrzeigersinn um den etwa 62 Hektar großen See. Am Südufer können Sie an einem schönen Rastplatz mit herrlichem Blick auf den See eine Pause einlegen. Von nun an führt Sie der Wanderweg auf naturbelassenen Wegen durch den Wald und vorbei an den beiden Wohnorten Charlottenhof und Buchenwald. Danach biegt der Weg wieder nach links in Richtung Dorf ab. Hier können Sie Ihre Wanderung mit einem Besuch des Luisenhofs Katerbow beenden - er beherbergt nicht nur eine Ölmühle, sondern auch ein Café mit einem kleinen Hofladen
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Dorfstraße

16818 Temnitzquell OT Katerbow

Wetter Heute, 15. 8.

18 30
Leichter Regen möglich am Abend.

  • Dienstag
    17 31
  • Mittwoch
    18 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 15. 8.

18 30
Leichter Regen möglich am Abend.

  • Dienstag
    17 31
  • Mittwoch
    18 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.