Blog
0

Badstube Maasdorf bis Grillplatz Winkel über Wehr Maasdorf und zurück

Länge: 5 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 5 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Ausgangspunkt bildet die sogenannte "Badstube" an der Kleinen Elster in Maasdorf. Das Wehr erreicht man nach etwa 300 Metern. Hier muss das Boot um das Wehr getragen werden. Dann wird die Fahrt fortgesetzt. Nach etwa 500 Metern verlässt man die Kleine Elster und biegt nach links in eine neu geschaffene Elsterschleife. Diese führt in einem weiten Bogen um einen künstlich angelegten Damm, der den geraden Verlauf der Kleinen Elster unterbricht, herum. Weiter geht es stromabwärts zur sogenannten Fischtreppe. Für Kanufahrer wurde auf der linken Seite eine Treidelrinne angelegt. Von hier sind es noch 1200 m bis zur Anlegestelle "Grillplatz" Winkel.
aufklappeneinklappen
Länge / Dauer: 5 Km ( 2-4h) (eine Strecke)

Start: Badestube, Maasdorf

Ziel: Grillplatz Winkel, Wahrenbrück

Anreise / Abreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 bis Doberlug-Kirchhain. Ab hier mit dem Bus 560 (Bad Liebenwerda) bis Maasdorf (ca. 2,5h).
  • PKW: Ab Berlin über die A113 und B87 bis Maasdorf (ca. 2h).

Verlauf: Badstube Maasdorf, Wehr Maasdorf, Elsterschleife, Fischtreppe mit Treidelrinne, Grillplatz Winkel (Durchstich mit Umstiegsmöglichkeit zur Schwarzen Elster und zum Kleinen Spreewald Wahrenbrück)

Landgang:

  • Badstube Maasdorf
  • Grillplatz Winkel
  • Elsterschleife (Naturlehrpfad Meister Bockerts Reich)

nautische Informationen: Geringe Strömung, in beide Richtungen durchgängig und einfach zu befahren.

Karten / Literatur:

  • "DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland: Kanuführer für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen (DKV-Regionalführer)", Deutscher Kanu-Verband; Auflage: 4 (1. April 2011), ISBN-13: 978-3937743288, 19,95 Euro
  • "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,- Euro
aufklappeneinklappen
Ausgangspunkt bildet die sogenannte "Badstube" an der Kleinen Elster in Maasdorf. Das Wehr erreicht man nach etwa 300 Metern. Hier muss das Boot um das Wehr getragen werden. Dann wird die Fahrt fortgesetzt. Nach etwa 500 Metern verlässt man die Kleine Elster und biegt nach links in eine neu geschaffene Elsterschleife. Diese führt in einem weiten Bogen um einen künstlich angelegten Damm, der den geraden Verlauf der Kleinen Elster unterbricht, herum. Weiter geht es stromabwärts zur sogenannten Fischtreppe. Für Kanufahrer wurde auf der linken Seite eine Treidelrinne angelegt. Von hier sind es noch 1200 m bis zur Anlegestelle "Grillplatz" Winkel.
aufklappeneinklappen
Länge / Dauer: 5 Km ( 2-4h) (eine Strecke)

Start: Badestube, Maasdorf

Ziel: Grillplatz Winkel, Wahrenbrück

Anreise / Abreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 bis Doberlug-Kirchhain. Ab hier mit dem Bus 560 (Bad Liebenwerda) bis Maasdorf (ca. 2,5h).
  • PKW: Ab Berlin über die A113 und B87 bis Maasdorf (ca. 2h).

Verlauf: Badstube Maasdorf, Wehr Maasdorf, Elsterschleife, Fischtreppe mit Treidelrinne, Grillplatz Winkel (Durchstich mit Umstiegsmöglichkeit zur Schwarzen Elster und zum Kleinen Spreewald Wahrenbrück)

Landgang:

  • Badstube Maasdorf
  • Grillplatz Winkel
  • Elsterschleife (Naturlehrpfad Meister Bockerts Reich)

nautische Informationen: Geringe Strömung, in beide Richtungen durchgängig und einfach zu befahren.

Karten / Literatur:

  • "DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland: Kanuführer für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen (DKV-Regionalführer)", Deutscher Kanu-Verband; Auflage: 4 (1. April 2011), ISBN-13: 978-3937743288, 19,95 Euro
  • "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,- Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Dorfstraße 7

04924 Maasdorf

Wetter Heute, 28. 6.

17 27
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Montag
    14 22
  • Dienstag
    12 23

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 28. 6.

17 27
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Montag
    14 22
  • Dienstag
    12 23

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.