Blog
0
Kirche in Klandorf, Foto: Antje Queißner
Kirche in Klandorf, Foto: Antje Queißner
Online-Buchung


Weite Wiesen und Felder - Rund um Klandorf

Wandertouren
Länge: 10 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 10 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die kleine Bahnstation der Heidekrautbahn empfängt Besucher am Ortseingang von Klandorf. Seit 1901 verbindet die Bahnlinie das Schorfheide-Dorf mit Berlin. Klandorf erreicht man auch per Rad mit einem Abstecher vom Radweg Berlin-Usedom in Rosenbeck oder mit dieser Rundwanderung, die am Bahnhof Groß Schönebeck beginnt und dort auch wieder endet. Die Rundtour um Klandorf in der Schorfheide führt durch Wiesen- und Feldlandschaften. Im Frühjahr und im Herbst kann man hier gut die Kraniche beobachten, die die Felder als Rast- und Sammelplatz nutzen.
Länge: 10 km
Start/Ziel: Bahnhof Groß Schönebeck
Logo/Wegstreckenzeichen:  Gelber Balken
An-/Abreise: RB27 Heidekrautbahn ab/bis Berlin Karow
weiterleseneinklappen
  • Dorfansicht Klandorf, Foto: Antje Queißner
  • Feld bei Klandorf, Foto: Antje Queißner
  • Heidekrautbahn, Foto: Antje Queißner
Klandorf wurde 1811 nach mehreren Großbränden im benachbarten Groß Schönebeck gegründet. So konnten die Gehöfte in größeren Abständen errichtet und ein Übergreifen weiterer Brände verhindert werden. Diese Weite macht noch heute das Besondere an Klandorf aus: Der breite Verlauf der historischen Dorfstraße und die Entfernung der einzelnen Gehöfte voneinander wirken angenehm großzügig. Ebenso weit geht auch der Blick vom Dorf über die umliegenden Felder und Wälder. Klandorf ist ein Ort mit liebenswertem märkischem Charme. Der hatte es wohl auch den Locationscouts angetan, die das Dorf 2013 für Dreharbeiten zum Polizeiruf „Wolfsland“ mit Maria Simon und Horst Krause auswählten. Und zwei Jahre später warb dann noch Wigald Boning mit Laiendarstellern aus Klandorf für Studentenfutter einer bekannten deutschen Marke.

Trotzdem ist es beschaulich geblieben im Ort, in dem sich junge Familien ebenso heimisch fühlen wie Alteingesessene. Es gibt einen kleinen, familiär geführten Landgasthof, der nur sonntags oder auf Anfrage geöffnet hat. In einem alten Bauernhof gibt es Yoga und Raum für besondere Projekte, die auch ins Umland ausstrahlen.

Wer möchte, kann die Rundtour abkürzen und von Klandorf mit der Heidekrautbahn (RB27) wieder nac h Groß Schönebeck oder weiter Richtung Berlin Karow fahren.
Wegebeschaffenheit:  Wanderweg, in Groß Schönebeck und Klandorf asphaltierte Straße
Karten / Literatur: Pharusplan "Schorfheide" Rad- und Wanderkarte mit Finowkanal und Angermünde, Maßstab 1 : 40 000, 4. Auflage 2017, ISBN : 978-3-86514-142-2, Stückpreis: 5,00 EUR
weiterleseneinklappen
Die kleine Bahnstation der Heidekrautbahn empfängt Besucher am Ortseingang von Klandorf. Seit 1901 verbindet die Bahnlinie das Schorfheide-Dorf mit Berlin. Klandorf erreicht man auch per Rad mit einem Abstecher vom Radweg Berlin-Usedom in Rosenbeck oder mit dieser Rundwanderung, die am Bahnhof Groß Schönebeck beginnt und dort auch wieder endet. Die Rundtour um Klandorf in der Schorfheide führt durch Wiesen- und Feldlandschaften. Im Frühjahr und im Herbst kann man hier gut die Kraniche beobachten, die die Felder als Rast- und Sammelplatz nutzen.
Länge: 10 km
Start/Ziel: Bahnhof Groß Schönebeck
Logo/Wegstreckenzeichen:  Gelber Balken
An-/Abreise: RB27 Heidekrautbahn ab/bis Berlin Karow
weiterleseneinklappen
  • Dorfansicht Klandorf, Foto: Antje Queißner
  • Feld bei Klandorf, Foto: Antje Queißner
  • Heidekrautbahn, Foto: Antje Queißner
Klandorf wurde 1811 nach mehreren Großbränden im benachbarten Groß Schönebeck gegründet. So konnten die Gehöfte in größeren Abständen errichtet und ein Übergreifen weiterer Brände verhindert werden. Diese Weite macht noch heute das Besondere an Klandorf aus: Der breite Verlauf der historischen Dorfstraße und die Entfernung der einzelnen Gehöfte voneinander wirken angenehm großzügig. Ebenso weit geht auch der Blick vom Dorf über die umliegenden Felder und Wälder. Klandorf ist ein Ort mit liebenswertem märkischem Charme. Der hatte es wohl auch den Locationscouts angetan, die das Dorf 2013 für Dreharbeiten zum Polizeiruf „Wolfsland“ mit Maria Simon und Horst Krause auswählten. Und zwei Jahre später warb dann noch Wigald Boning mit Laiendarstellern aus Klandorf für Studentenfutter einer bekannten deutschen Marke.

Trotzdem ist es beschaulich geblieben im Ort, in dem sich junge Familien ebenso heimisch fühlen wie Alteingesessene. Es gibt einen kleinen, familiär geführten Landgasthof, der nur sonntags oder auf Anfrage geöffnet hat. In einem alten Bauernhof gibt es Yoga und Raum für besondere Projekte, die auch ins Umland ausstrahlen.

Wer möchte, kann die Rundtour abkürzen und von Klandorf mit der Heidekrautbahn (RB27) wieder nac h Groß Schönebeck oder weiter Richtung Berlin Karow fahren.
Wegebeschaffenheit:  Wanderweg, in Groß Schönebeck und Klandorf asphaltierte Straße
Karten / Literatur: Pharusplan "Schorfheide" Rad- und Wanderkarte mit Finowkanal und Angermünde, Maßstab 1 : 40 000, 4. Auflage 2017, ISBN : 978-3-86514-142-2, Stückpreis: 5,00 EUR
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofstraße 2

16244 Schorfheide

Wetter Heute, 16. 10.

9 15
Leichter Regen am Nachmittag und Abend.

  • Donnerstag
    10 16
  • Freitag
    11 19

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 16. 10.

9 15
Leichter Regen am Nachmittag und Abend.

  • Donnerstag
    10 16
  • Freitag
    11 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg