Weinbergterrassen mit Schloss Sanssouci © TMB-Fotoarchiv/ Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Russische Kolonie 14 (Kapellenberg)
14469 Potsdam
0331-296313
0331-296314

Unterkünfte vor Ort Weitere Informationen

Alexander-Newski-Gedächtniskirche

Auf Anordnung König Friedrich Wilhelms III. wurde die russisch-orthodoxe Kirche im altrussischen Baustil nach Entwürfen des Sankt Petersburger Hofarchitekten Wassili Petrowitsch Stassow und klassizistischen Ergänzungen Schinkels erbaut. Es war ein Manifest, mit dem der König die enge Freundschaft von Preußen und Russland feiern wollte. Die Baurarbeiten fanden zwischen 1826 und 1829 statt.

Die Kirche steht auf dem Kappellenberg unweit der Kolonie Alexandrowka, die auch eigens für die russischen Soldaten im preußischen Potsdam angelegt wurde. Heute ist sowohl die Siedlung als auch die Kirche Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die Alexander-Newski-Gedächtniskirche heißt nach ihrem Namenspaten, einem russischen Fürsten, der im 16. Jahrhundert heilig gesprochen wurde.

Es ist das älteste russisch-orthodoxe Kirchengebäude ganz Westeuropas.
Auf Anordnung König Friedrich Wilhelms III. wurde die russisch-orthodoxe Kirche im altrussischen Baustil nach Entwürfen des Sankt Petersburger Hofarchitekten Wassili Petrowitsch Stassow und klassizistischen Ergänzungen Schinkels erbaut. Es war ein Manifest, mit dem der König die enge Freundschaft von Preußen und Russland feiern wollte. Die Baurarbeiten fanden zwischen 1826 und 1829 statt.

Die Kirche steht auf dem Kappellenberg unweit der Kolonie Alexandrowka, die auch eigens für die russischen Soldaten im preußischen Potsdam angelegt wurde. Heute ist sowohl die Siedlung als auch die Kirche Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die Alexander-Newski-Gedächtniskirche heißt nach ihrem Namenspaten, einem russischen Fürsten, der im 16. Jahrhundert heilig gesprochen wurde.

Es ist das älteste russisch-orthodoxe Kirchengebäude ganz Westeuropas.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x