Weinbergterrassen mit Schloss Sanssouci © TMB-Fotoarchiv/ Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Hafen Potsdam
Lange Brücke 6
14467 Potsdam
+49(331) 27592 10-20/ -30
+49(331)2910 90

Unterkünfte vor Ort

Potsdamer Hafen

Potsdams Hafen befindet sich direkt in Potsdams historischer Mitte zwischen Hauptbahnhof und dem Landtag, direkt an der Havel. In unmittelbarer Umgebung befindet sich auch der historische Lustgarten. Die Fahrgastschiffe der Weissen Flotte und die liebevoll restaurierten historischen Dampfschiffe der "Havel Dampfschifffahrt" stechen von hier in See zu kurzen Rundfahrten bis hin zu ganztägigen Exkursionen. Das Angebot reicht von der anderthalb stündigen Schlösserrundfahrt bis zu Ganztagesfahrten entlang der Havel oder der Bundeshauptstadt Berlin. Die Highlights der Saison sind die "Flottenparade" zum Beginn der Saison, die "Nächtlichen Schlösserimpressionen" (acht nächtliche Rundfahrten im Juli und August entlang der illuminierten Schlösser der Hohenzollern) und "Wannsee in Flammen" (Berlins bekanntester See) am Ende der Saison. Das Hafenrestaurant "El Puerto" lädt seine Gäste ein - im Winter ins Palmenzelt und im Sommer auf die mediterrane Terrasse direkt am Anleger.
Potsdams Hafen befindet sich direkt in Potsdams historischer Mitte zwischen Hauptbahnhof und dem Landtag, direkt an der Havel. In unmittelbarer Umgebung befindet sich auch der historische Lustgarten. Die Fahrgastschiffe der Weissen Flotte und die liebevoll restaurierten historischen Dampfschiffe der "Havel Dampfschifffahrt" stechen von hier in See zu kurzen Rundfahrten bis hin zu ganztägigen Exkursionen. Das Angebot reicht von der anderthalb stündigen Schlösserrundfahrt bis zu Ganztagesfahrten entlang der Havel oder der Bundeshauptstadt Berlin. Die Highlights der Saison sind die "Flottenparade" zum Beginn der Saison, die "Nächtlichen Schlösserimpressionen" (acht nächtliche Rundfahrten im Juli und August entlang der illuminierten Schlösser der Hohenzollern) und "Wannsee in Flammen" (Berlins bekanntester See) am Ende der Saison. Das Hafenrestaurant "El Puerto" lädt seine Gäste ein - im Winter ins Palmenzelt und im Sommer auf die mediterrane Terrasse direkt am Anleger.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)LinumNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x