Weinbergterrassen mit Schloss Sanssouci © TMB-Fotoarchiv/ Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt


Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam
0331-6208550
0331-6208559

Unterkünfte vor Ort

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Das Haus im ehemaligen königlichen Kutsch(pferde)stall in der historischen Mitte Potsdams ist mit der ständigen Ausstellung zu 900 Jahren Brandenburg-Preußen ein lebendiges Forum für Geschichte und Kultur. Hier stehen kunstgeschichtlich bedeutsame Stücke neben scheinbar trivialen, aber anschaulichen Zeugnissen der Alltagskultur - vom kleinsten Objekt, einem Pestfloh, der nur durch die Lupe erkennbar ist, bis zum größten, einem Oldtimer der 1920er-Jahre. Mit wechselnden Sonderausstellungen, Führungen und vielfältigen Veranstaltungen im Kutschstall und auf dem Hof ist das Haus ein Ort der Begegnung, des Dialogs, der Freizeit und der Unterhaltung.

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte ist eines von 4 teilnehmenden Museen der Museum Kombikarte.

Ergänzung zu den Öffnungszeigen: An Feiertagen ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Das Haus im ehemaligen königlichen Kutsch(pferde)stall in der historischen Mitte Potsdams ist mit der ständigen Ausstellung zu 900 Jahren Brandenburg-Preußen ein lebendiges Forum für Geschichte und Kultur. Hier stehen kunstgeschichtlich bedeutsame Stücke neben scheinbar trivialen, aber anschaulichen Zeugnissen der Alltagskultur - vom kleinsten Objekt, einem Pestfloh, der nur durch die Lupe erkennbar ist, bis zum größten, einem Oldtimer der 1920er-Jahre. Mit wechselnden Sonderausstellungen, Führungen und vielfältigen Veranstaltungen im Kutschstall und auf dem Hof ist das Haus ein Ort der Begegnung, des Dialogs, der Freizeit und der Unterhaltung.

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte ist eines von 4 teilnehmenden Museen der Museum Kombikarte.

Ergänzung zu den Öffnungszeigen: An Feiertagen ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 4,50
Beschreibung Eintritt - ständige Ausstellung
Ermäßigte
Preis in EUR 3,50
Beschreibung Eintritt - ständige Ausstellung
Eintritt - ständige Ausstellung
Preis in EUR 2,00
Beschreibung Reduzierter Eintritt an jedem Freitag (außer feiertags)
Eintritt - Sonderausstellungen
Beschreibung abweichende Preise, siehe Webseite

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 5,00 Herzchen (5.00) | 2 Bewertung(en)
2 Kommentar(e)
30.11.2011 um 18:03 Uhr, Claudia S. schrieb:

Die aktuelle Mittelalterausstellung ist wiklich sehenswert, aber auch wie der andere Kommentar schon ausweist die Dauerausstellung. Ein MUSS für Potsdambesucher!

21.07.2010 um 18:30 Uhr, Jost schrieb:

wirklich schönes Museum, die Standardausstellung gibt eine guten Überblick über die "Mark Brandenburg", besonders die Kopfhörerinformation ist zu empfehlen!

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x