Weinbergterrassen mit Schloss Sanssouci © TMB-Fotoarchiv/ Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Am Neuen Palais
14469 Potsdam
0331-9694200
0331-9694107

Unterkünfte vor Ort Weitere Informationen

Neues Palais im Park Sanssouci

Die größte und beeindruckendste Schlossanlage in Sanssouci wurde unter Friedrich II. am westlichen Ende des Parks errichtet und ist schon aus der Ferne an seiner hohen Tambour-Kuppel erkennbar. Bekannt und berühmt wurde das von Friedrich selbst als "Prahlerei" Preußens betitelte Bauwerk durch seine imposanten Innenräume: den Grottensaal, den Marmorsaal, das Konzertzimmer und das schlosseigene Theater.
Der Grottensaal wurde 2015 umfassend saniert. Das Glitzern tausender Muscheln, Quarze und Mineralien sollte schon die Gäste Friedrichs des Großen beeindrucken und ist jetzt wieder für Besucher erlebbar.
Die größte und beeindruckendste Schlossanlage in Sanssouci wurde unter Friedrich II. am westlichen Ende des Parks errichtet und ist schon aus der Ferne an seiner hohen Tambour-Kuppel erkennbar. Bekannt und berühmt wurde das von Friedrich selbst als "Prahlerei" Preußens betitelte Bauwerk durch seine imposanten Innenräume: den Grottensaal, den Marmorsaal, das Konzertzimmer und das schlosseigene Theater.
Der Grottensaal wurde 2015 umfassend saniert. Das Glitzern tausender Muscheln, Quarze und Mineralien sollte schon die Gäste Friedrichs des Großen beeindrucken und ist jetzt wieder für Besucher erlebbar.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 8,00
Ermäßigte
Preis in EUR 6,00

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.04.2016 - 31.10.2016
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.11.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x