Online-Buchung
Hotel Fewo
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder

Überblick? Gastgeberverzeichnis!

Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Seenland Oder-Spree - Aktiv mit Paddel & Pedale

img vid

Natur und Kultur vereint

Kloster Neuzelle im Spiegel des Wassers © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Ältestes Haus im Seenland Oder-Spree © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Markantes Beispiel deutscher denkmalgeschützter Städtearchitektur © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Kirche in Müncheberg © Michael Schön
Promenade und Seeallee © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Kloster Neuzelle im Spiegel des Wassers © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Ältestes Haus im Seenland Oder-Spree © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Markantes Beispiel deutscher denkmalgeschützter Städtearchitektur © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.
Kirche in Müncheberg © Michael Schön
Promenade und Seeallee © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Das Seenland Oder-Spree ist das vielgestaltige, romantische Land zwischen Berlin und Frankfurt (Oder), zwischen Spreewald und Oderbruch. Mit seinen über 200 Seen und einer Vielzahl kleiner und großer Flüsse bietet es die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands. Zwischen beschaulichen Dörfern mit Herrenhäusern und Kirchen liegt eine nahezu unberührte Landschaft. Fischotter, Eisvögel und Wiesenorchideen haben hier ihren Lebensraum. Am Ausgang des Naturparkes Schlaubetal, einem der schönsten...

weiterlesen

Thementipps Seenland Oder-Spree

Seenland Oder-Spree: Ausflugsziele und Reiseangebote

Scharmützelsee Zander © Mark Bernot

Feine Landhausküche

Besuchen Sie den Scharmützelsee und lassen Sie sich im Landhaus Alte Eichen kulinarisch verwöhnen. mehr...

Landhaus Villago Restaurant © Landhaus Villago

Amors Wellnesspfeil

Romantik am Rande des Naturparks "Märkische Schweiz". 2 ÜN/F + 1 x Candlelight-Dinner + Rosenöl-Massage...

p. P. ab 214,- €

Sehenswürdigkeiten im Seenland Oder-Spree

Gedenkstätte und Museum Seelower Höhen © Horst Drewing

Diese international bedeutsame Gedenkstätte erinnert an die Kämpfe in der "Schlacht um die Seelower Höhen" zwischen der Roten Armee und der Wehrmacht im Frühjahr 1945. Die 2012 neu eröffnete ständige Ausstellung ermöglicht anhand von medialen Zeitzeugeninterviews eine intensive Annäherung an deutsche und europäische Geschichte. mehr...

Museumspark Rüdersdorf ©©TMB-Fotoarchiv/Boettcher

Im größten Kalksteinbruch Mitteleuropas gelegen, informiert der Museumspark zum einen über die Entwicklung des Werkes, in dem noch heute Kalk abgebaut wird. Zum anderen verspricht er einen Ausflug ins Bilderbuch der Erdgeschichte durch bizarre Landschaften, ob mit dem Mountainbike oder dem Landrover. mehr...

Kleist-Museum Frankfurt (Oder) © Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt

Das Museum bietet eine Dauerausstellung zu Leben, Werk und Wirken des in Frankfurt (Oder) geborenen Dichters Heinrich von Kleist (1777-1811). Es gilt als eines der schönsten Mussen der Literatur in Europa. Thematische Wechselausstellungen zu künstlerischen, literarischen und kulturgeschichtlichen Themen bereichern das Museum. mehr...

St. Marienkirche Frankfurt/Oder ©Boettcher/TMB-Fotoarchiv

Die St. Marienkirche in Frankfurt (Oder) stellt eine der größten Hallenkirchen der norddeutschen Backsteingotik dar. Sie wurde in über 250-jähriger mittelalterlicher Bautätigkeit errichtet und ist bekannt als eine der frühesten Backsteinkirchen der Mark Brandenburg. Die Kirche wird heute auch als kulturelle Begegnungsstätte genutzt. mehr...

Burg Beeskow © Stadt Beeskow

Das denkmalgeschützte Ensemble um die mittelalterliche Burg Beeskow beherbergt ein Regionalmuseum mit Ausstellungen zu historischen Themen der Beeskower Region. Von der 27 Meter hohen Aussichtsplattform des Bergfrieds genießt man einen wunderbaren Blick auf die Stadt Beeskow und die Spreelandschaft.  mehr...

Schloss Bad Freienwalde © TMB/ Boettcher

Das als Sommerrefugium für die preußische Königin Friederike Luise errichtete Schloss Freienwalde beherbergt die Walter Rathenau-Gedenkstätte, die sich dem Wirken des deutschen Außenministers der Weimarer Republik, der von 1909 bis zu seiner Ermordung 1922 im Schloss lebte, widmet. Außerdem gibt es eine Ausstellung zur Geschichte des Schlosses. mehr...

Brecht-Weigel-Haus in Buckow ©Boettcher/TMB-Fotoarchiv

Im einstigen Sommerdomizil des Dramatikers Bertolt Brecht und der Theaterschauspielerin Helene Weigel kann der Besucher originale Theaterrequisiten sowie Arbeits- und Wohnräume des Künstlerpaares besichtigen. Die traumhafte Lage am Ufer des Schermützelsees (Märkische Schweiz) lädt zu einem Besuch von Buckow und Umgebung ein. mehr...

Schloss Neuhardenberg © TMB-Fotoarchiv/Wieck

Die Anlage um Schloss Neuhardenberg ist heute ein Zentrum für Kunst, Kultur und Wissenschaft und ist regelmäßig Veranstaltungsort für hochkarätige Ausstellungen, Lesungen, Debatten sowie Konzerte. Das nach Plänen von Schinkel umgebaute Schloss beherbergt ein Fünf-Sterne-Hotel; der von Lenné gestaltete Schlosspark ist für jedermann zugänglich. mehr...

Burg Storkow (Mark) © Archiv LUGV

Mehr als 800 Jahre nach der Ersterwähnung 1209 erstrahlt die Burg Storkow, zeitweiliger Sitz des königlichen Amtes, im Herzen der Stadt in neuem Glanz. Hier finden Sie das "Natureum" mit der Ausstellung "Mensch und Natur – eine Zeitreise" sowie eine Ausstellung zur Geschichte der Rockband "Puhdys". Die Burg lädt regelmäßig zu Veranstaltungen ein. mehr...

Zisterzienser Kloster Neuzelle © Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V

Die landschaftlich reizvoll in Odernähe gelegene Klosteranlage stellt ein bedeutendes Beispiel zisterzienserischer Baukunst dar. Mit seinen beiden Kirchen, den barocken Klostergebäuden und dem Klostergarten mit seinem originalen Baum- und Pflanzenbestand zählt das Kloster Neuzelle zu den größten Barockdenkmalen Nord- und Ostdeutschlands. mehr...

Herbst- und Wintertipps fürs Seenland Oder-Spree

Sonnenaufgang im Schlaubetal © Korinna Lerche

Diese besondere Erlebnis-Wanderung mit der Geschichte zur Flora und Fauna führt durch verträumte Wälder und an sagenumwobenen Schauplätzen vorbei. In einem idyllisch gelegenen Restaurant lernen Sie die kulinarische, nicht minder reizvolle Seite des Schlaubetals kennen. In gemütlicher Runde liest der Autor aus dem Wanderführer „Wanderparadies Schlaubetal“.

Weitere Informationen zur Wanderung

Was können wir Ihnen Passendes bieten?

Videos aus dem Seenland Oder-Spree

  • Leißnitz: Fährmann zieht selbst

    538 Aufrufe

    Durch das Schlaubetal nach Neuzelle

    845 Aufrufe

    Essen beim Meisterkoch in der "Alten Schule"

    599 Aufrufe

    Wo der Adler den Zander trifft

    978 Aufrufe

  • Das SATAMA Sauna Resort & SPA am Scharmützelsee

    2683 Aufrufe

    Die SaarowTherme: Wellness am Scharmützelsee

    2309 Aufrufe

    Fürstenwalde: Töpfern in der größten Werkstatt Brandenburgs

    513 Aufrufe

    Yoga-Wandern im Schlaubetal

    323 Aufrufe

    Baden in Brandenburg: Rein ins Wasser

    1856 Aufrufe

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Burg RabensteinRheinsbergLinumNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzIndustriekulturRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandMotor- & HausbootRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land