Krongut Bornstedt © Krongut Bornstedt
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt


Ribbeckstraße 6-7
14469 Potsdam
0331-550650
0331-5506515

Unterkünfte vor Ort

Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci

In unmittelbarer fußläufiger Nähe zum Schlosspark Sanssouci liegt das Kleinod Krongut Bornstedt und lädt in malerischer Umgebung zum Verweilen und kulinarischem Genießen ein. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten von Potsdam ein.

Das Krongut ist heute eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region und ein einzigartiger Veranstaltungsort, der den passenden Rahmen für Events jeglicher Art bietet. Verschiedenste Hoffeste, Konzerte und Märkte laden während des ganzen Jahres zum Besuch ein. Daneben bieten auch preußische Handgewerke in den Hofläden, wie die Königliche Hofbäckerei oder der Königliche Hofflorist, Einblicke in die Fertigung sowie die Möglichkeit zum Kauf.

Ein Bummel über das Krongut führt auch in verschiedene gastronomische Bereiche. So lädt das Brauhaus zu gutbürgerlicher Küche und frisch gezapftem Bier ein. Hier wird seit 1689 das hauseigene und älteste Bier Potsdams, das "Bornstedter Büffel" gebraut. In der Weinscheune wird sonntags ein großes Brunchbuffet geboten und das Café Victoria mit romantischem Garten lädt in den Nachmittagsstunden zum Genießen von Eis- und Kaffeespezialitäten.

Auf der idyllischen Terrasse am See bietet die hauseigene Fischerhütte geräucherte Spezialitäten. Die kleinen Gäste locken ein Spielplatz und das Hoftiergehege, während die Großen in bequemen Liegestühlen am See entspannen können.

Besucher können sich auch auf das Zinnfigurenmuseum mit über 20.000 Exponaten freuen. Besonders empfehlenswert sind auch die verschiedenen möglichen Gutsführungen, welche im Veranstaltungsbüro angemeldet werden können.
In unmittelbarer fußläufiger Nähe zum Schlosspark Sanssouci liegt das Kleinod Krongut Bornstedt und lädt in malerischer Umgebung zum Verweilen und kulinarischem Genießen ein. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten von Potsdam ein.

Das Krongut ist heute eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region und ein einzigartiger Veranstaltungsort, der den passenden Rahmen für Events jeglicher Art bietet. Verschiedenste Hoffeste, Konzerte und Märkte laden während des ganzen Jahres zum Besuch ein. Daneben bieten auch preußische Handgewerke in den Hofläden, wie die Königliche Hofbäckerei oder der Königliche Hofflorist, Einblicke in die Fertigung sowie die Möglichkeit zum Kauf.

Ein Bummel über das Krongut führt auch in verschiedene gastronomische Bereiche. So lädt das Brauhaus zu gutbürgerlicher Küche und frisch gezapftem Bier ein. Hier wird seit 1689 das hauseigene und älteste Bier Potsdams, das "Bornstedter Büffel" gebraut. In der Weinscheune wird sonntags ein großes Brunchbuffet geboten und das Café Victoria mit romantischem Garten lädt in den Nachmittagsstunden zum Genießen von Eis- und Kaffeespezialitäten.

Auf der idyllischen Terrasse am See bietet die hauseigene Fischerhütte geräucherte Spezialitäten. Die kleinen Gäste locken ein Spielplatz und das Hoftiergehege, während die Großen in bequemen Liegestühlen am See entspannen können.

Besucher können sich auch auf das Zinnfigurenmuseum mit über 20.000 Exponaten freuen. Besonders empfehlenswert sind auch die verschiedenen möglichen Gutsführungen, welche im Veranstaltungsbüro angemeldet werden können.

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 08:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,20 Herzchen (4.20) | 5 Bewertung(en)
5 Kommentar(e)
06.04.2015 um 23:37 Uhr, Corinna S. schrieb:

Wir waren seit vielen Jahren zu den Feiertagen dort und bislang immer sehr zufrieden. Auch den Osterbrunch konnte man guten Gewissens empfehlen. Nun aber mussten wir feststellen, dass mit wirklich wenig Vorbereitung nur noch viel Geld verdient werden soll. Freundliches, aber nicht ausgebildetes Personal war dem Andrang nicht gewachsen, entstandene Probleme beim Mittagessen führten dazu, dass die Chefin ihre Mitarbeiter vor den Gästen beschimpfte und drohte, ihnen das Gehalt zu kürzen. Wobei aufgrund der Nichtorganisation nicht ersichtlich war, wo der Fehler lag, aus unserer Sicht aber nicht bei den Kellnern. Das war der Dame jedoch egal. Eine Entschuldigung gab es von ihr ggü uns Gästen nicht, im Gegenteil, sie hielt es überhaupt nicht für nötig mit uns zu sprechen. Bei den verlangten Verzehrpreisen eine sehr schlechte Werbung für ein früher mal sehr schönes Ausflugsziel. Preise waren im Hinblick auf die Qualität der Speisen leider ebenfalls nicht mehr vertretbar. Schade.

13.10.2014 um 17:06 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

27.05.2014 um 13:51 Uhr, Frank Krüger schrieb:

Toller Ausflug bei dem meine ganze Familie auf ihre Kosten gekommen ist, Spielplatz, Tiergehege, schönes Brauhaus super Essen

alle Kommentare anzeigen

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)LinumNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x