Sonnenbad am Schwielowsee © TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Am Gollenberg 5
14728 Gollenberg OT Stölln
033875-30535
033875-149522

Unterkünfte vor Ort

Flugsportverein "Otto Lilienthal" Stölln/Rhinow e.V.

Mit seinen über 120 Mitgliedern, einem der modernsten Flugzeugparks im Osten Deutschlands und zahlreichen Wettbewerben auch auf nationaler Ebene, hat sich der Verein in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Dort, wo einst Otto Lilienthal seine Flugversuche unternahm, kann man auch heute noch die Faszination des Fliegens erleben und es erlernen. Jedes Jahr bildet der Verein ehrenamtlich junge Pilotinnen und Piloten im Segelflug und Motorsegelflug aus. Für die integrativen Bemühungen um die Verbindung von Familie und Sport wurde der FSV Stölln/Rhinow e.V. im Jahr 2012 vom DAeC als familienfreundlichster Luftsportverein Deutschlands ausgezeichnet.

Geflogen wird in der Saison von März – Oktober an den Wochenenden und darüber hinaus im Rahmen von Wettbewerben oder Ausbildungswochen.

Rundflüge (sog. Schnupperflüge) im Segelflugzeug oder Motorsegler sind möglich und können gern vorab vereinbart werden. Fragen zur Ausbildung und vielen anderen Dingen beantwortet die Vereinswebsite und liefert zudem zahlreiche Impressionen in Form von Bildern und Videos.
 
Mit seinen über 120 Mitgliedern, einem der modernsten Flugzeugparks im Osten Deutschlands und zahlreichen Wettbewerben auch auf nationaler Ebene, hat sich der Verein in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Dort, wo einst Otto Lilienthal seine Flugversuche unternahm, kann man auch heute noch die Faszination des Fliegens erleben und es erlernen. Jedes Jahr bildet der Verein ehrenamtlich junge Pilotinnen und Piloten im Segelflug und Motorsegelflug aus. Für die integrativen Bemühungen um die Verbindung von Familie und Sport wurde der FSV Stölln/Rhinow e.V. im Jahr 2012 vom DAeC als familienfreundlichster Luftsportverein Deutschlands ausgezeichnet.

Geflogen wird in der Saison von März – Oktober an den Wochenenden und darüber hinaus im Rahmen von Wettbewerben oder Ausbildungswochen.

Rundflüge (sog. Schnupperflüge) im Segelflugzeug oder Motorsegler sind möglich und können gern vorab vereinbart werden. Fragen zur Ausbildung und vielen anderen Dingen beantwortet die Vereinswebsite und liefert zudem zahlreiche Impressionen in Form von Bildern und Videos.
 
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x