Blick von der Alten Elbe auf die Stadt Mühlberg © Stadt Mühlberg
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Pfarrgarten Saxdorf
Hauptstraße 5
04895 Saxdorf
035341-2152

Pfarrgarten Saxdorf

Genießen Sie die Symbiose von Musik, Malerei, Natur und Gartenkunst im Pfarrgarten Saxdorf. Botanische Schwerpunkte stellen die Sammlungen von Bambussen, von denen viele hier ihren nordöstlichsten Standort in Europa finden, sowie die zahlreichen alten Rosensorten dar. Viele seltene Päonien, Taglilien, Clematis oder Tulpen ziehen nicht nur den Gartenliebhaber in ihren Bann. Selbst dem langjährigen Kenner zeigen sich im Lauf des Jahres nahezu täglich neue Bilder des sich in ständigem Wandel befindlichen Gartenkunstwerks.

Die Dorfkirche im Park wurde um 1230 unter dem Einfluss des Klosters Mühlberg gebaut. Zu sehen sind mittelalterliche Fresken und ein sehr schöner Marienaltar. Der jetzige Zustand der Kirche stammt von 1585. Seit der Restaurierung 1974 finden in der Kirche jedes Jahr Sommerkonzerte statt, die große Musikerlebnisse vermitteln. Die Galerie im Pfarrgarten Saxdorf ist eine Begegnungs- und Ausstellungsstätte für moderne Künste. Das jeweils im August stattfindende Bambusfest ist der Höhepunkt des Kunst & Kultur Sommers in Saxdorf.
Das Gesamtkunstwerk "Saxdorfer Pfarrgarten" ist durch das ständige Engagement von Hanspeter Bethke und Karl-Heinrich Zahn entstanden. Bei einer Umfrage des RBB im Oktober 2012 - die schönsten Parks & Gärten in Brandenburg/Berlin - erlangte der Pfarrgarten Saxdorf Rang 15.

Während einer Veranstaltung ist der Garten ebenfalls geöffnet. Größere Besuchergruppen bitte vorher anmelden.
Genießen Sie die Symbiose von Musik, Malerei, Natur und Gartenkunst im Pfarrgarten Saxdorf. Botanische Schwerpunkte stellen die Sammlungen von Bambussen, von denen viele hier ihren nordöstlichsten Standort in Europa finden, sowie die zahlreichen alten Rosensorten dar. Viele seltene Päonien, Taglilien, Clematis oder Tulpen ziehen nicht nur den Gartenliebhaber in ihren Bann. Selbst dem langjährigen Kenner zeigen sich im Lauf des Jahres nahezu täglich neue Bilder des sich in ständigem Wandel befindlichen Gartenkunstwerks.

Die Dorfkirche im Park wurde um 1230 unter dem Einfluss des Klosters Mühlberg gebaut. Zu sehen sind mittelalterliche Fresken und ein sehr schöner Marienaltar. Der jetzige Zustand der Kirche stammt von 1585. Seit der Restaurierung 1974 finden in der Kirche jedes Jahr Sommerkonzerte statt, die große Musikerlebnisse vermitteln. Die Galerie im Pfarrgarten Saxdorf ist eine Begegnungs- und Ausstellungsstätte für moderne Künste. Das jeweils im August stattfindende Bambusfest ist der Höhepunkt des Kunst & Kultur Sommers in Saxdorf.
Das Gesamtkunstwerk "Saxdorfer Pfarrgarten" ist durch das ständige Engagement von Hanspeter Bethke und Karl-Heinrich Zahn entstanden. Bei einer Umfrage des RBB im Oktober 2012 - die schönsten Parks & Gärten in Brandenburg/Berlin - erlangte der Pfarrgarten Saxdorf Rang 15.

Während einer Veranstaltung ist der Garten ebenfalls geöffnet. Größere Besuchergruppen bitte vorher anmelden.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 5,00
Beschreibung Eintrittspreis

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.04.2016 - 31.10.2016
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.11.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x