Blick von der Alten Elbe auf die Stadt Mühlberg © Stadt Mühlberg
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt

Marleen Mierbach
Am Park 1
04924 Wahrenbrück

Historische Mühle Wahrenbrück

Bis 1979 war sie als Mahl- und Schrotmühle in Betrieb, heute ist die Mühle als Einzeldenkmal geschützt. Obwohl die Mühle schon über 800 Jahre alt ist, können Sie die ehemalige Wassermühle in funktionstüchtigem Zustand besichtigen. Die historische Mühle steht direkt an der Kleinen Elster.

Letzter Müller der Mühle Wahrenbrück war Heinz Ludwig. Auch heute noch befindet sich die Mühle in Besitz der Familie.

technische Ausstattung:
2 Walzenstühle
Aspirateur
Quetsche
1 Schrotgang
2 stehende Mischmaschinen
ruhende Schauanlage

Gemäß den Aufzeichnungen des Stadtarchivs von Wahrenbrück, ist die Mühle schätzungsweise 800 Jahre alt. Die Ersterwähnung erfolgte um 1248, vermutlich als Mahlmühle. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurde Sie verschieden genutzt.

Im Sommer kann man im Mühlenhof selbstgebackenen Kuchen essen und leckeren Kaffee trinken.

Die Historische Mühle Wahrenbrück ist eine Station an der Kohle-Wind & Wasser-Tour.

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorher an!
Bis 1979 war sie als Mahl- und Schrotmühle in Betrieb, heute ist die Mühle als Einzeldenkmal geschützt. Obwohl die Mühle schon über 800 Jahre alt ist, können Sie die ehemalige Wassermühle in funktionstüchtigem Zustand besichtigen. Die historische Mühle steht direkt an der Kleinen Elster.

Letzter Müller der Mühle Wahrenbrück war Heinz Ludwig. Auch heute noch befindet sich die Mühle in Besitz der Familie.

technische Ausstattung:
2 Walzenstühle
Aspirateur
Quetsche
1 Schrotgang
2 stehende Mischmaschinen
ruhende Schauanlage

Gemäß den Aufzeichnungen des Stadtarchivs von Wahrenbrück, ist die Mühle schätzungsweise 800 Jahre alt. Die Ersterwähnung erfolgte um 1248, vermutlich als Mahlmühle. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurde Sie verschieden genutzt.

Im Sommer kann man im Mühlenhof selbstgebackenen Kuchen essen und leckeren Kaffee trinken.

Die Historische Mühle Wahrenbrück ist eine Station an der Kohle-Wind & Wasser-Tour.

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorher an!
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,00 Herzchen (4.00) | 1 Bewertung(en)
1 Kommentar(e)
10.05.2015 um 18:36 Uhr, Dirk Huthmann schrieb:

Die Mühle ist ein gut erhaltenes technisches Denkmal. Frau Mirbach kann fundierte Daten zur Geschichte von Mühle und Stadt geben.

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinStorkowNeuzelleStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergLauchhammerRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x