Sonnenbad am Schwielowsee © TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt


Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel
03381-4104112
03381-4104119

Unterkünfte vor Ort

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster

Das im mittelalterlichen Paulikloster beheimatete Landesmuseum zeigt auf rund 2000 m² bedeutende Zeugnisse der rund 130.000-jährigen Kulturgeschichte Brandenburgs – von den Jägern und Sammlern der Altsteinzeit bis in die jüngste Vergangenheit. Neben den archäologischen Kostbarkeiten, darunter das vor 10.000 Jahren gefertigte, älteste Tragenetz der Welt, laden Multimediastationen und kunstvolle Lebensbilder dazu ein, längst vergangene Lebenswelten und die nicht immer unproblematische Wechselbeziehung von Mensch und Natur zu ergründen. Von den frühesten Spuren der Menschen führt die Zeitreise über die Bronzezeit zu den Germanen und Slawen. Außerdem wird die bewegte Geschichte Pauliklosters thematisiert, das zu den Hauptwerken der märkischen Backsteingotik zählt.
Das im mittelalterlichen Paulikloster beheimatete Landesmuseum zeigt auf rund 2000 m² bedeutende Zeugnisse der rund 130.000-jährigen Kulturgeschichte Brandenburgs – von den Jägern und Sammlern der Altsteinzeit bis in die jüngste Vergangenheit. Neben den archäologischen Kostbarkeiten, darunter das vor 10.000 Jahren gefertigte, älteste Tragenetz der Welt, laden Multimediastationen und kunstvolle Lebensbilder dazu ein, längst vergangene Lebenswelten und die nicht immer unproblematische Wechselbeziehung von Mensch und Natur zu ergründen. Von den frühesten Spuren der Menschen führt die Zeitreise über die Bronzezeit zu den Germanen und Slawen. Außerdem wird die bewegte Geschichte Pauliklosters thematisiert, das zu den Hauptwerken der märkischen Backsteingotik zählt.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 5,00
Ermäßigte
Preis in EUR 3,50
Kinder ( bis 9 Jahre)
Preis in EUR 0,00
Gruppen
Preis in EUR 3,00
Anzahl Erwachsene 10

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 5,00 Herzchen (5.00) | 1 Bewertung(en)
1 Kommentar(e)
08.10.2015 um 15:39 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x