Online-Buchung
Hotel Fewo
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder

Überblick? Gastgeberverzeichnis!

Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Havelland - Einzigartige Flusslandschaft

Das Land am Fluss

Schloss Ribbeck
Havelnatur im Stillleben, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Hausboottour auf der Havel, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Havelidylle, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Kloster in Brandenburg
Rapsfeld
Schloss Ribbeck
Havelnatur im Stillleben, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Hausboottour auf der Havel, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Havelidylle, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Kloster in Brandenburg

Unmittelbar an Berlin und Potsdam grenzt das Havelland. Erfahren Sie hier mehr zu den Städten Brandenburg an der Havel und Werder (Havel). Die Havel legt vom Nordwesten Berlins bis zur Mündung in die Elbe bei Havelberg fast 150 km zurück. Kennzeichnend für ihren Verlauf sind große Seenketten, zahlreiche Flussschlingen und Inseln. Für Wassersportfreunde ein ideales Revier: Hier finden Angler, Segler, Ruderer und Kanufahrer traumhafte Bedingungen. Aber auch mit dem Fahrrad kann man den Fluss auf dem Havelradweg erleben. Kleine,...

weiterlesen

Thementipps Havelland

Havelland: Ausflugsziele und Reiseangebote

Sehenswerte Orte im Havelland © STG Brandenburg an der Havel mbH

Sehenswerte Orte

Dahlien auf der BUGA 2015 © Zweckverband Bundesgartenschau 2015 Havelregion

BUGA 2015 Havelregion

Die Bundesgartenschau 2015 Havelregion findet vom 18.04. bis 11.10.2015 an 5 Standorten statt. mehr...

Sternenhimmel im Westhavelland © Thomas Becker

Reise zum Sternenmeer

p. P. ab 525,- €

Sehenswürdigkeiten im Havelland

Dom St. Peter und Paul Brandenburg an der Havel

Die Stadt Brandenburg an der Havel kann mit drei großen und prächtigen Kirchenbauten glänzen. Dem Dom St. Peter und Paul, dem ältesten Kirchenbauwerk Brandenburgs, kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Die hohen Mauern atmen Geschichte, ebenso wie die kostbaren Exponate im angrenzenden Dommuseum. mehr...

Schloss Ribbeck © TV Havelland

Ribbeck gehört zweifelsohne zu den bekanntesten Orten im Havelland. Das markante Schloss ist noch geblieben von "Herr(n) von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland". Hat es vielleicht schon Theodor Fontane zu seinem Gedicht inspiriert? Die heitere gelbe Farbe und die geschwungenen Formen der Fassade laden zu einem Besuch ein. mehr...

Schloss Caputh © Tourismusverband Havelland e.V.

Das Schloss Caputh ist der älteste erhaltene Schlossbau in der Potsdamer Kulturlandschaft. Ein großer Teil der Anlage kann noch im Original besichtigt werden. Es ist das einzige Bauwerk, das heute Zeugnis von der Zeit des Großen Kurfürsten, Friedrich Wilhelm von Brandenburg, Vater des späteren "Soldatenkönigs" Friedrich Wilhelm I. ablegt. mehr...

Schloss Paretz ©Tourismusverband Havelland e.V.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist in Paretz etwas ganz besonderes entstanden als es den Kronprinzen Friedrich Wilhelm III. und seine Frau, die spätere Königin Luise in den Sommermonaten aufs Land zog. Gemeinsam haben sie sich ihr Paradies geschaffen, ein Kleinod, die perfekte Dorfidylle nach aristokratischer Vorstellung. mehr...

Zisterzienserkloster Lehnin © TMB

Das Kloster Lehnin, im Jahr 1180 gegründet, war das erste märkische Zisterzienserkloster überhaupt. Mächtig erheben sich seitdem die Fassaden des Gotteshauses im Stil der norddeutschen Backsteingotik. Sie erzeugen ein lebendiges Bild von mittelalterlichem Klosterleben. mehr...

Optikpark Rathenow © Tourismusverband Havelland e.V.

Rathenow gilt seit rund 200 Jahren als die "Stadt der Optik", nachdem es dem Pfarrerssohn Johann Duncker gelungen war, mehrere Brillengläser zur selben Zeit zu schleifen. Der Optikpark lädt heute zu umfassenden Erkundungen ein und erinnert an dieses einmalige und faszinierende Erbe. mehr...

Lilienthal-Centrum Stölln © Lilienthal-Centrum Stölln

Er ist aus der Luftfahrtgeschichte nicht weg zu denken - Otto Lilienthal. Im brandenburgischen Stölln hat der deutsche Flugpionier die ersten bekannten Flugversuche der Menschheitsgeschichte unternommen und ist hier am 9. August 1896 schließlich durch einen Absturz ums Leben gekommen. Grund genug für die Errichtung des Lilienthal-Centrums. mehr...

Schloss Reckahn © Museum Schloss Reckahn

Eine typische Dreiflügelanlage mit Mansarddach, dazu ländlicher Charme: Das Barockschloss Reckahn beherbergt heute eine Dauerausstellung zu dem Wirken der Familie von Rochow, insbesondere des Schulreformers Friedrich Eberhard von Rochow. Eine kleine freischwingende Treppe auf der Gartenseite verbindet das Schloss mit dem weitläufigen Park. mehr... 

 

Märkisches Ziegeleimuseum Glindow © Märkisches Ziegeleimuseum Glindow

Die Herstellung von Ziegeln in großer Zahl hat schon in früherer Zeit Unglaubliches ermöglicht: Vielerorts entstanden gewaltige Backsteinkirchen und bedeutende Klosteranlagen, die noch heute charakteristisch für den Norden Deutschlands sind. Die Ziegeleien in Glindow belieferten Großbaustellen in Brandenburg und später auch in Berlin. mehr...

Tipps für Ihren Ausflug ins Havelland

Dom zu Brandenburg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Im Jahr 2015 wird der Dom in Brandenburg an der Havel - die Wiege und Mutterkirche der Mark Brandenburg -
850 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums finden im Dom zahlreiche Festgottesdienste, Konzerte, Lesungen und Vorträge statt. Von zentraler Bedeutung ist die große Ausstellung, die unter dem Motto "Beständig Neu" die Geschichte des Doms präsentiert.

Weitere Informationen

Was können wir Ihnen Passendes bieten?

Videos aus dem Havelland

  • BUGA 2015: Birgit Fischer zeigt Havelregion

    2775 Aufrufe

    Brandenburg an der Havel: Immer am Wasser entlang

    6811 Aufrufe

    BUGA 2015 in der Havelregion

    4128 Aufrufe

    Mit Fischer Schröder auf dem Gülper See

    1619 Aufrufe

  • Sommer in Brandenburg: Das Havelland

    14554 Aufrufe

    Unterwegs mit dem Havelfloß

    15591 Aufrufe

    Eine Floßfahrt durch die Potsdamer Kulturlandschaft

    6984 Aufrufe

    Mit dem Segelboot über den Beetzsee

    1924 Aufrufe

    Die Wasserlandschaft "Untere Havel"

    6762 Aufrufe

  • Brandenburger Schlösserfahrt ins Havelland

    375 Aufrufe

    Havelland ... Lust auf Mehr?

    631 Aufrufe

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinLuckenwaldePlattenburgLenzenSeddinKloster Heiligengrabe Bad WilsnackFreyensteinMüllroseBuckow NeuzelleEisenhüttenstadtBad FreienwaldeFürstenwaldeSeelower HöhenMuseumspark RüdersdorfNeuhardenbergRadeln in der Prignitz
x
x