Hafen in Bad Saarow © TMB-Fotoarchiv/Boettcher
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)
0335-3872210
0335-38722190

Unterkünfte vor Ort

Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Das Museum bietet eine Dauerausstellung zu Leben, Werk und Wirken des Dichters Heinrich von Kleist (1777-1811). Es beherbergt Sammlungen zu Ewald Christian (1715-1759) und Franz Alexander (1769-1797) von Kleist und zu Friedrich de la Motte Fouqué (1777-1843). Thematische Wechselausstellungen zu künstlerischen, literarischen und kulturgeschichtlichen Themen bereichern das Museum.

Das Kleist-Museum verfügt über eine umfangreiche Dokumentation zu Kleist und seinem literaturgeschichtlichen Umfeld und ist ein Literaturmuseum von gesamtstaatlicher Bedeutung und internationaler Ausstrahlung. Seit Oktober 2013 flankiert ein moderner, lichtdurchfluteter Neubau das barocke Kleist-Museum. Damit stehen nun größere Räume für Veranstaltungen und  Wechselausstellungen zur Verfügung  und erstmals können die Sammlungen des Hauses konservatorisch angemessen untergebracht werden. Neben der Sammlungs-, Forschungs- und Publikationstätigkeit gehören Lesungen, Vorträge. Konferenzen, Gespräche und literarisch-musikalische Veranstaltungen zum Programm. 
Das Museum bietet eine Dauerausstellung zu Leben, Werk und Wirken des Dichters Heinrich von Kleist (1777-1811). Es beherbergt Sammlungen zu Ewald Christian (1715-1759) und Franz Alexander (1769-1797) von Kleist und zu Friedrich de la Motte Fouqué (1777-1843). Thematische Wechselausstellungen zu künstlerischen, literarischen und kulturgeschichtlichen Themen bereichern das Museum.

Das Kleist-Museum verfügt über eine umfangreiche Dokumentation zu Kleist und seinem literaturgeschichtlichen Umfeld und ist ein Literaturmuseum von gesamtstaatlicher Bedeutung und internationaler Ausstrahlung. Seit Oktober 2013 flankiert ein moderner, lichtdurchfluteter Neubau das barocke Kleist-Museum. Damit stehen nun größere Räume für Veranstaltungen und  Wechselausstellungen zur Verfügung  und erstmals können die Sammlungen des Hauses konservatorisch angemessen untergebracht werden. Neben der Sammlungs-, Forschungs- und Publikationstätigkeit gehören Lesungen, Vorträge. Konferenzen, Gespräche und literarisch-musikalische Veranstaltungen zum Programm. 

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 5,00
Ermäßigte
Preis in EUR 3,00

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinStorkowNeuzelleStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergLauchhammerRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x