Fläming © TMB Fotoarchiv, Foto: Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Straße nach Fichtenwalde 13
14547 Beelitz-Heilstätten

Baumkronenpfad "Baum & Zeit"

Beelitz-Heilstätten war lange Zeit ein fast vergessener Ort. Die 60 Gebäude auf einer Fläche von rund 200 Hektar waren Anfang des 20. Jahrhunderts als Lungenheilstätten und Sanatorien errichtet worden. Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Heilstätten zum Teil schwer beschädigt und das Gelände nach 1945 von der Roten Armee übernommen. Heute ist die denkmalgeschützte Anlage mit den alten teils verfallenen Gebäuden im 200 Jahre alten Waldpark ein magischer Ort.

Vom Baumkronenpfad aus kann man sich auf eine Zeitreise begeben, ganz neue Eindrücke gewinnen und staunend Wissenswertes über die einzigartige Natur, Architektur und Geschichte dieses größten Flächendenkmals Deutschlands erfahren. Der Pfad führt in einer Höhe von bis zu 22 Metern auf einer Länge von 320 Metern Länge über die Heilstätten. Imposante Ausblicke bietet auch der 40 Meter hohe Aussichtsturm.

Hinweise:
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen den Pfad nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson besuchen.
  • Bei schlechter Witterung (Gewitter, Sturm, Hagel, Eis usw.) wird der Pfad geschlossen.
  • Hunde sind auf dem Baumkronenpfad nicht erlaubt.
Beelitz-Heilstätten war lange Zeit ein fast vergessener Ort. Die 60 Gebäude auf einer Fläche von rund 200 Hektar waren Anfang des 20. Jahrhunderts als Lungenheilstätten und Sanatorien errichtet worden. Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Heilstätten zum Teil schwer beschädigt und das Gelände nach 1945 von der Roten Armee übernommen. Heute ist die denkmalgeschützte Anlage mit den alten teils verfallenen Gebäuden im 200 Jahre alten Waldpark ein magischer Ort.

Vom Baumkronenpfad aus kann man sich auf eine Zeitreise begeben, ganz neue Eindrücke gewinnen und staunend Wissenswertes über die einzigartige Natur, Architektur und Geschichte dieses größten Flächendenkmals Deutschlands erfahren. Der Pfad führt in einer Höhe von bis zu 22 Metern auf einer Länge von 320 Metern Länge über die Heilstätten. Imposante Ausblicke bietet auch der 40 Meter hohe Aussichtsturm.

Hinweise:
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen den Pfad nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson besuchen.
  • Bei schlechter Witterung (Gewitter, Sturm, Hagel, Eis usw.) wird der Pfad geschlossen.
  • Hunde sind auf dem Baumkronenpfad nicht erlaubt.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 9,50
Familien
Preis in EUR 16,00
Anzahl Erwachsene 1
Beschreibung mit eigenen Kindern/Enkeln unter 18 Jahre
Kinder ( bis 6 Jahre)
Preis in EUR 0,00
Beschreibung in Begleitung eines Erwachsenen
Ermäßigte
Preis in EUR 8,50
Familien
Preis in EUR 25,00
Anzahl Erwachsene 2
Beschreibung mit eigenen Kinder/Enkeln unter 18 jahre

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.11.2016 - 01.04.2017
Montag 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.04.2017.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzIndustriekulturSenftenbergLauchhammerRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x