Kanuerlebnis Brandenburg, Foto: Hurtienne / tmu GmbH
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kanu-Wasserwanderungen durch Brandenburg

img vid

Im Kanu durch Brandenburgs Wasserlandschaften

Von den 30.000 Kilometern Fließgewässern Brandenburgs sind 6.500 Kilometer mit Kanu, Kajak und Co. befahrbar. Die sanfte Strömung lässt Sie über der Wasseroberfläche schweben. Wo sonst erleben ruhesuchende Wasserwanderer geschützte Naturräume Auge in Auge mit tierischen Weggefährten wie Fischotter und Seeadler? Vom Spreewald bis Berlin und in den Wassersportregionen Havel-Elbe und Oder-Havel können Sie zu einer Tages- oder Mehrtagestour aufbrechen.

Vor Ort finden Kanubegeisterte zahlreiche Verleihstationen.

weiterlesen

31 Vorschläge für Kanutouren durch Brandenburg

|< < 1 2 3 4 5 6 7 > >|
Kanufahren im Spreewald © TMB Archiv

Kanuten freuen sich über eine Urnatur, die zuweilen an die Everglades erinnert. Über 300 Kilometer befahrbare Fließe verbinden sich in dem UNESCO-Biosphärenreservat zu einem blauen Labyrinth. Zwischen den lichten Wäldern verstecken sich malerische Dörfer, in denen die sorbischen Bewohner ihre Traditionen noch bis heute pflegen. mehr...

Auf den Brandenburger Havelseen © TMB Archiv

Dicht an dicht schmiegen sich die blauen Perlen in diesem traumhaften Kanurevier. Besonders auf den romantischen Nebenarmen der Havel können Wasserwanderer in aller Ruhe über weite Wiesen und Weiden gleiten. Dabei treffen sie auf nur wenige kleine Dörfer. Durch einen üppig umwucherten, grünen Tunnel gelangen Naturliebhaber zum Rietzer See. mehr...

Märkische Umfahrt © TMB Archiv

Nirgendwo in Mitteleuropa können Paddler so ausgiebig in See stechen, wie im blauen Hinterland Berlins. Auf dem 170-Kilometer-Rundkurs gleiten Kanuten durch den Naturpark Dahme-Heideseen bis vor die Tore der Millionenstadt. Mit insgesamt 12 Schleusen und viel Seitenarmen der Spree ist die Tour besonders abwechlungsreich. mehr...

Tagestour Lychener Seenkreuz © TMB Archiv

Die Flößerstadt Lychen liegt umgeben von 7 Seen wie auf einer Insel. Vom Wasser aus lässt sich die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive erleben, glasklares Wasser und naturbelassene Ufer laden zu einer gemütlichen Kanutour ein. Wer die Stille der Natur sucht startet nach Süden zum Zenssee, daran anschließend erreicht man den idyllischen Platkowsee. mehr...

Rheinsberg Rundtour © TMB Archiv

Einzigartige verbundene Gewässerlandschaft. Weite idyllische Seen, schmale Durchfahrten, landschaftliche Schönheiten sowie kulturelle Höhepunkte entlang der Strecke führen durch zwei Naturparks. Besonders geeignet für sportlich-aktive naturbewusste Wasserwanderer. mehr...

|< < 1 2 3 4 5 6 7 > >|

Tipps für Ihren Kanu-Urlaub

Kanutour bei Rheinsberg © Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.

Bett + Kanu

Für Kanutouristen bietet das Ruppiner Seenland Unterkünfte mit der Qualitätsmarke "Bett+ Kanu". mehr...

Kanu im Sonnenuntergang © tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Bootsverleih für Kanu & Co.

Wassersportanbieter und Verleihstationen für Kanu und Kajak. mehr...

Kanu-Rundtour "Märkische Umfahrt" - Paddler, Foto: TV Seenland Oder-Spree e.V.

Angebot: Märkische Umfahrt

Rundkurs der Superlative inkl. Kajakvermietung, Kartenmaterial und Übernachtung. mehr...

Kanutour in der Uckermark, Foto: Treibholz/Thum

Mit hunderten idyllischen Seen und Fließgewässern ist die nordbrandenburgische Seenlandschaft ein Geheimtipp für Kanuten. Erleben Sie die schönsten Landschaften des Naturparks "Uckermärkische Seen" mit ihrer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt. Unvergessliche Naturerlebnisse bieten Ihnen die Touren und Angebote von "Treibholz".

Weitere Informationen

zurücknach oben
FamilienKinder & JugendlicheBarrierefrei unterwegsRadfahrenWandernWasserSport & AktivWellness & KurNaturKulturPreußisches ArkadienStädteEssen & TrinkenFamilienpassTour BrandenburgHavel-RadwegSpreeradwegTageswandertourenKanuMotor- & HausbootAusflugsschifffahrtUnterkunft am WasserBadenSkatenErlebnisbäderZoosSchlösser & ParksKirchen, Klöster & BurgenRestauranttippsAb-Hof-Verkauf