Hafen in Bad Saarow © TMB-Fotoarchiv/Boettcher
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Pfarramt

15528 Spreenhagen OT Neu Hartmannsdorf

Honigkirche

Altar und Innenwand der Kirche sind aus einer Tonne reinem Bienenwachs. Die Besucher empfängt ein intensiver Honigduft. Um die Bindung der Menschen an ihre Kirche zu festigen, hat die Künstlerin die Gemeinde am Entstehen des Kunstwerks beteiligt. Sie sollte Begriffe nennen, die für das Leben und für Christen Bedeutung haben. Diese Worte ritzte man mit dem Pinselstiel in das noch weiche Wachs der Altarwand. An mittelalterlichen Altarwänden wird Böses und Schlechtes immer unten, Gutes und aufs Jenseits Gerichtetes immer oben angesiedelt, zum Licht, zum Himmel hin. Das hat die Künstlerin in eine zeitgemäße Form umgesetzt: Worte wie Schmerz, Terror, Verzweiflung, Haß stehen unten, ganz oben Glaube, Liebe, Hoffnung, Segen, Vertrauen, Ziel. In Altarhöhe das, was den Menschen verheißen wird - Vergebung und Versöhnung. Direkt unter dem Kreuz das Wort Begnadigt.
Altar und Innenwand der Kirche sind aus einer Tonne reinem Bienenwachs. Die Besucher empfängt ein intensiver Honigduft. Um die Bindung der Menschen an ihre Kirche zu festigen, hat die Künstlerin die Gemeinde am Entstehen des Kunstwerks beteiligt. Sie sollte Begriffe nennen, die für das Leben und für Christen Bedeutung haben. Diese Worte ritzte man mit dem Pinselstiel in das noch weiche Wachs der Altarwand. An mittelalterlichen Altarwänden wird Böses und Schlechtes immer unten, Gutes und aufs Jenseits Gerichtetes immer oben angesiedelt, zum Licht, zum Himmel hin. Das hat die Künstlerin in eine zeitgemäße Form umgesetzt: Worte wie Schmerz, Terror, Verzweiflung, Haß stehen unten, ganz oben Glaube, Liebe, Hoffnung, Segen, Vertrauen, Ziel. In Altarhöhe das, was den Menschen verheißen wird - Vergebung und Versöhnung. Direkt unter dem Kreuz das Wort Begnadigt.

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.04.2016 - 31.10.2016
Montag 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 13:00 - 17:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.11.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x