0
  • Liebenberger Weihnachtsmarkt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann Liebenberger Weihnachtsmarkt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

    Feste in Brandenburg erleben!

    In ganz Brandenburg laden die Städte und Dörfer zum weihnachtlichen Schlendern über romantische Märkte ein. Wir verraten Ihnen, wo es am schönsten ist.

    In ganz Brandenburg laden die Städte und Dörfer zum weihnachtlichen Schlendern über romantische Märkte ein. Wir verraten Ihnen, wo es am schönsten ist.

Online-Buchung



Weihnachtsmärkte in Brandenburg Oh du fröhliche Weihnachtszeit!

Lichterketten machen die Straßen zu verwunschenen Gassen, überall riecht es nach gebrannten Mandeln, Mutzen und allerlei anderen Leckereien. In ganz Brandenburg laden die Städte und Dörfer zum weihnachtlichen Schlendern über romantische Märkte ein. So lässt sich bei Glühwein gemütlich die Auswahl an Kunsthandwerk und Kulinarischem erkunden. Stimmen Sie sich hier auf die schönste Zeit des Jahres ein.

weiterleseneinklappen

Blauer Lichterglanz – Weihnachtsmarkt in der Potsdamer Innenstadt

Weihnachtliche Stimmung in der Brandenburger Straße und auf dem Luisenplatz in Potsdam. Ein historischer Weihnachtsmarkt mit Märchenbühne und Freilufteisbahn. Geschäfte, Boutiquen, Galerien und Cafés laden im bunten Weihnachtstreiben zu einem Bummel durch die Potsdamer Innenstadt ein.

weiterleseneinklappen
Blauer Lichterglanz - Weihnachtsmarkt in Potsdam Blauer Lichterglanz - Weihnachtsmarkt in Potsdam, Foto: TMB-Fotoarchiv/Uwe Seibt

Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne in Cottbus

Weihnachtlicher Glanz und Zauber hält mit dem "Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne" Einzug in die Stadt Cottbus. Traditionell wird der Herrnhuter Stern in den Cottbus-Farben rot-weiß den Weihnachtsmarkt und die Innenstadt in ein grenzenloses Sternenmeer tauchen. Schausteller, Kunsthandwerker und Händler bieten den Besuchern in festlich geschmückten Holzhütten kreative Geschenkideen, Selbstgemachtes und kulinarische Leckereien. Die dreistöckige Weihnachtspyramide ist zum Markenzeichen geworden.

weiterleseneinklappen
Weihnachtsmarkt in Cottbus Weihnachtsmarkt in Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Rainer Weisflog

Böhmischer Weihnachtsmarkt in Potsdam-Babelsberg

Unter Friedrich dem Großen wurde die Kolonie Nowawes für böhmische Weber gegründet. Dort, im heutigen Stadtteil Babelsberg, finden Besucher den Böhmischen Weihnachtsmarkt. In dem bezaubernden Ensemble aus Weberhäusern des 18. Jahrhunderts präsentieren Handwerker und Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Tradition.

weiterleseneinklappen
Böhmischer Weihnachtsmarkt in Potsdam Böhmischer Weihnachtsmarkt in Potsdam, Foto: TMB-Fotoarchiv

Spreewaldweihnacht - Zwei Märkte eine Kahnfahrt

Am Großen Spreewaldhafen Lübbenau werden die Besucher von einem "echten" Kapitän zur Hafenweihnacht begrüßt. Auf dem maritimen Weihnachtsmarkt gilt es Räucherfisch, Weihnachtsplinsen oder einen steifen Grog zu probieren.

In Wolldecken gehüllt startet dann die winterliche Kahnfahrt in das Freilandmuseum Lehde. Kleine Weihnachtswichtel, die Lutken, begleiten die Gäste durch die winterliche Landschaft und stimmen ein auf "Weihnachten wie es früher war". In den erleuchteten Stuben des Freilandmuseums Lehde kann man erleben, wie die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest vor über 100 Jahren getroffen wurden. Beim Bummel über den Handwerkermarkt begegnen einem Spreewälder Geschenkebringer, wie das Bescherkind oder den Rumpodich.

weiterleseneinklappen
Spreewaldweihnacht Spreewaldweihnacht , Foto: TMB-Fotoarchiv/Peter Becker

Weihnachtsmarkt in Brandenburg an der Havel

Im Herzen der Stadt Brandenburg an der Havel taucht der Neustädtische Markt in ein Lichtermeer von Kerzen. Romantischer Budenzauber, Märchenerzähler, traditionelle Handwerkskunst und ein weihnachtliches Bühnenprogramm versetzen die Besucher in die richtige Adventsstimmung.

weiterleseneinklappen
Weihnachtsmarkt in Brandenburg an der Havel Weihnachtsmarkt in Brandenburg an der Havel, Foto: STG Brandenburg/Kati Krüger

Liebenberger Weihnachtsmarkt

Eine elegante Kulisse für einen stilvollen Weihnachtsmarkt bildet das Schloss und Gut Liebenberg im Löwenberger Land. Weihnachtliches Kunsthandwerk in kleinen Holzhütten und Scheunen, Märchenerzählungen am Historischen Rinderstall, Turmbläser mit Christkindel-Klängen und Köstlichkeiten aus dem Gutshofladen stimmen ein auf Weihnachten.

weiterleseneinklappen
Liebenberger Weihnachtsmarkt Liebenberger Weihnachtsmarkt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Weihnachtshaus mit Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort

In Himmelpfort "wohnt der Weihnachtsmann". Jedes Jahr gehen in der Weihnachtspostfiliale Tausende Briefe aus aller Herren Länder ein und werden vom Weihnachtsmann und seinen helfenden Engeln beantwortet. Wer dem Weihnachtsmann schreiben möchte, adressiert den Brief so: An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort.

weiterleseneinklappen
Der Weihnachtsmann auf einer Kutsche Der Weihnachtsmann auf einer Kutsche, Foto: Deutsche Post DHL

Der Angermünder Gänsemarkt

In Angermünde in der Uckermark heißt es ganz traditionell: Die Gans ist los. Am 2. Advent präsentiert die Stadt auf dem Marktplatz im historischen Stadtkern den traditionellen Gänsemarkt. Natürlich sind neben den klassischen Weihnachtsmarktangeboten auch die Namensgeber - lebendige schnatternde Gänse - mit von der Partie und auch kulinarisch dreht sich auf diesem Markt vieles um das Federvieh.

weiterleseneinklappen
Angermünder Gänsemarkt Angermünder Gänsemarkt, Foto: Tourismusverein Angermünde e.V./Ronald Mundzeck

Adventszauber am Scharmützelsee in Bad Saarow

Ein Weihnachtsmarkt mit Seeblick ist der Adventszauber am Scharmützelsee in Bad Saarow im Seenland Oder-Spree. Leckere Spezialitäten der vielen Café und Restaurants aus Bad Saarow und viele tolle Geschenkideen gibt es am Ufer des "Märkischen Meeres". Auf die kleinen Besucher warten Ponyreiten, ein Holzkarussell und echte Alpacas. 

weiterleseneinklappen
Adventszauber Bad Saarow Adventszauber Bad Saarow, Foto: TMB/Laura Beister/Tourismusverein Scharmützelsee e.V.

Klein, aber fein: Unsere Geheimtipps

Eine beschauliche Weihnachtsfeier der besonderen Art findet im Barnimer Land, im Forstbotanischen Garten Eberswalde statt. Neben Speis und Trank sorgen Waldgeister und Feuerzauber für magische Momente. 

Einer der kleinsten Orte Brandenburgs mit eigenem Weihnachtsmarkt ist wohl Breetz in der Prignitz. In und um die historischen Häuser der Kastanienallee gibt es nicht nur Leckereien wie Glühwein und Kinderpunsch, Waffeln, Kuchen und Kaffee, beim Antik- und Büchermarkt findet sich vielleicht auch das ein oder andere nützliche und außergewöhnliche Geschenk.

weiterleseneinklappen

Mehr über Weihnachtsmärkte in Brandenburg erfahren?


Reiseexperten