Landgang-Erlebnisse in der Uckermark - unsere Empfehlungen - reiseland-brandenburg.de
0
  • Schloss Boitzenburg,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann Schloss Boitzenburg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann

    Landgang-Erlebnisse in der Uckermark

    Erleben Sie die Uckermark vom Wasser aus – und bei einem Landgang. Museen, Schlösser und Klöster laden Sie ein, mehr zur Geschichte dieser Region Brandenburgs zu erfahren.

    Erleben Sie die Uckermark vom Wasser aus – und bei einem Landgang. Museen, Schlösser und Klöster laden Sie ein, mehr zur Geschichte dieser Region Brandenburgs zu erfahren.
    Ort: Prenzlau

Landgang-Erlebnisse in der Uckermark

Auch wenn es auf dem Wasser noch so schön ist, machen Sie den einen oder anderen Stopp. Es lohnt sich! Entdecken Sie bei Ihrem Landgang zum Beispiel Museen, die Geschichten über die Uckermark erzählen und Ihnen die Region näherbringen, die mittelalterliche Wehranlage von Templin im Museum für Stadtgeschichte zum Beispiel. Oder wussten Sie schon, dass die Flößerei in Lychen eine jahrhundertalte Tradition hat? Im Flößereimuseum erfahren Sie dazu viel Spannendes.

Unsere Empfehlungen


Weitere Tipps für Ihre Urlaubs- und Ausflugsplanung

Diese Seite mit Freunden teilen: