0
  • Museum Barberini,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann Museum Barberini, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

    Landgang-Erlebnisse in Potsdam

    Entdecken Sie Potsdam vom Wasser aus – und bei einem Landgang. Die Havelstadt macht den Zwischenstopp mit ihren Schlössern und Gärten, Museen und historischen Baudenkmälern zum besonderen Erlebnis.

    Entdecken Sie Potsdam vom Wasser aus – und bei einem Landgang. Die Havelstadt macht den Zwischenstopp mit ihren Schlössern und Gärten, Museen und historischen Baudenkmälern zum besonderen Erlebnis.
    Ort: Potsdam

Landgang-Erlebnisse in Potsdam

Unvergleichlich ist der Anblick der Schlösser und Gärten vom Wasser aus. Und er macht Lust auf einen Landgang. Der wird in Potsdam natürlich schnell zum ausgedehnten Stadtrundgang, so vieles gibt es zu entdecken. Mit dem Mut zur Lücke wird aber auch ein kurzer Zwischenstopp zum Erlebnis. Tauchen Sie ein in die Filmtradition der Stadt, flanieren Sie durch den Park Babelsberg und über die „Bridge of Spies“ oder genießen Sie die Kunst im Museum Barberini. Und wer nur die Seele vor tollem Potsdam-Panorama baumeln lassen möchte, ist auf der Freundschaftsinsel genau richtig.

weiterlesen einklappen

Unsere Empfehlungen


Weitere Tipps für Ihre Urlaubs- und Ausflugsplanung

Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

"Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden."

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg