Blog
0
  • Theatersommer in Netzeband,
        
    

        Foto: Theatersommer Netzeband/Henry Mundt Theatersommer in Netzeband, Foto: Theatersommer Netzeband/Henry Mundt
    Theatersommer Netzeband

    Das Netzebander Synchrontheater lädt jeden Sommer zu spektakulären Aufführungen auf der großen Open-Air-Naturbühne des idyllischen Künstlerdorfes ein.

    Das Netzebander Synchrontheater lädt jeden Sommer zu spektakulären Aufführungen auf der großen Open-Air-Naturbühne des idyllischen Künstlerdorfes ein.
    Ort: Temnitzquell
  • Theatersommer Netzeband

Theatersommer Netzeband Rasant und "schräg"

Im kleinen Künstlerdorf Netzeband findet alljährlich ein unvergleichliches Theatererlebnis statt. Auf der großen Open-Air-Naturbühne im Gutspark, unterhalb der Temnitzkirche, wird das einzigartige Netzebander Synchrontheater mit seinen expressiven, phantasievollen Figuren aufgeführt. Das Traditionsstück "Unter dem Milchwald" von Dylan Thomas ist bereits Kult geworden und übt jede Saison seine Faszination auf das Publikum aus. Jedes Jahr steht auch ein Kinder- und Familienstück sowie ein weiterer Klassiker auf dem Programm.

Der Theatersommer Netzeband findet vom 19. Juni bis 29. August 2020 statt. Gespielt werden neben dem Kultstück "Unter dem Milchwald" "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" sowie die "Bluthochzeit".

weiterlesen einklappen

Maskerade im Gutspark

Aufgeführt werden Theaterstücke der Gegenwart, die Schauspiel und Tanztheater kunstvoll verweben. Das Besondere: Die Darsteller tragen Masken und agieren mit großer Gestik zu vorproduziertem Studiomaterial, aufgenommen von namhaften Schauspielern, wie z.B. Corinna Harfouch. Seit 1996 wird die Tradition des Netzebander Synchrontheaters fortgeführt und so wird der Gutspark zur lohnenden Bühne für alle Theaterliebhaber.

weiterlesen einklappen
Theatersommer Netzeband Theatersommer Netzeband, Foto: Theatersommer Netzeband/Veronika Zohova

Eine einzigartige Theaterästhetik

Die Weite der amphitheater-ähnlichen Naturbühne unterhalb der klassizistischen Temnitzkirche fordert eine besondere Art der Theaterästhetik. Das Synchrontheater bietet dabei die Möglichkeit, durch überhöhte Gestik die szenischen Vorgänge optisch weit zu transportieren.

weiterlesen einklappen

Ausflugstipp: Erkunden Sie die Fontane Stadt Neuruppin

Unweit des 200-Seelen-Dorfes Netzeband liegt die Fontane Stadt Neuruppin und lädt vor dem Theaterbesuch zu einer Erkundungstour auf den Spuren des brandenburgischen Dichters Theodor Fontane ein. Besuchen Sie die Erinnerungsorte an den Romancier und begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das 19. Jahrhundert. Ein Spaziergang am Ruppiner See verspricht wunderbare Natureindrücke und Zeit zum Durchatmen. 

weiterlesen einklappen
Fahrgastschifffahrt Neuruppin Fahrgastschifffahrt Neuruppin , Foto: TV Ruppiner Seenland e. V./Robert Schenk
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg