Blog
0

RangerTour: Radtour zum Internationalen World Ranger Day

Lust auf NaTour , Radtouren
Lust auf NaTour, Radtouren
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

World Ranger Day. Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Ranger in Brandenburg und der Welt. Begleiten Sie die Naturwächter aus dem Naturpark Uckermärkische Seen anlässlich des Ehrentages auf einer Radtour durch das Natura2000-Gebiet Küstrinchen.
Unser Treffpunkt ist am Montag, den 31. Juli um 9:00 Uhr vor dem Besucherzentrum der Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen in Lychen. Hier zeigen wir den Kurzfilm „The Thin Green Line“ über das Engagement der Ranger weltweit. Anschließend geht es los mit unserer etwa 16 km langen Radtour. Unser Weg führt uns um die Lehstseeniederung, bis wir entlang des Küstriner Bachs unseren Rückweg nach Lychen antreten. Die Strecke verläuft sowohl auf asphaltierten Straßen als auch über unbefestigte Waldwege.

Erleben: Wie arbeiten Ranger weltweit und im Land Brandenburg?
Anmeldeschluss:bis 28.07.2023
Hinweise: eigenes Fahrrad erforderlich
Teilnehmerzahl: ab 4 Personen

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.
aufklappeneinklappen
  • Ranger H.Neumann, Foto: NW US/S.Schönwald, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Küstriner Bach , Foto: Naturwacht US, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

World Ranger Day. Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Ranger in Brandenburg und der Welt. Begleiten Sie die Naturwächter aus dem Naturpark Uckermärkische Seen anlässlich des Ehrentages auf einer Radtour durch das Natura2000-Gebiet Küstrinchen.
Unser Treffpunkt ist am Montag, den 31. Juli um 9:00 Uhr vor dem Besucherzentrum der Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen in Lychen. Hier zeigen wir den Kurzfilm „The Thin Green Line“ über das Engagement der Ranger weltweit. Anschließend geht es los mit unserer etwa 16 km langen Radtour. Unser Weg führt uns um die Lehstseeniederung, bis wir entlang des Küstriner Bachs unseren Rückweg nach Lychen antreten. Die Strecke verläuft sowohl auf asphaltierten Straßen als auch über unbefestigte Waldwege.

Erleben: Wie arbeiten Ranger weltweit und im Land Brandenburg?
Anmeldeschluss:bis 28.07.2023
Hinweise: eigenes Fahrrad erforderlich
Teilnehmerzahl: ab 4 Personen

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.
aufklappeneinklappen
  • Ranger H.Neumann, Foto: NW US/S.Schönwald, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Küstriner Bach , Foto: Naturwacht US, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Anreiseplaner

Zehdenicker Straße 1

17279 Lychen

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.