Blog
0
FilmforUM, Foto: Technische Werke Schwedt GmbH
FilmforUM, Foto: Technische Werke Schwedt GmbH
Online-Buchung


„Die Familie Brasch“ im FilmforUM

Film
Film
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Am 18. September 2019 organisiert die Stadtbibliothek zwei Veranstaltungen. Um 15 Uhr liest Marion Brasch im Berlischky-Pavillon aus ihrem Roman „Ab jetzt ist Ruhe“ und um 18 Uhr wird im FilmforUM der Film „Die Familie Brasch“ gezeigt. In Kooperation mit dem FilmforUM Schwedt zeigt die Stadtbibliothek den 2018 erschienene Dokumentarfilm „Die Familie Brasch“. Regisseurin Annekatrin Hendel („Vaterlandsverräter“, „Anderson“) porträtiert in ihrem neuen Film drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung. Sie trifft die einzige Überlebende des Clans, Marion Brasch, sowie zahlreiche Vertraute, Geliebte und Freunde, unter ihnen die Schauspielerin Katharina Thalbach, der Dichter Christoph Hein, die Liedermacherin Bettina Wegner und der Künstler Florian Havemann.
weiterleseneinklappen

Am 18. September 2019 organisiert die Stadtbibliothek zwei Veranstaltungen. Um 15 Uhr liest Marion Brasch im Berlischky-Pavillon aus ihrem Roman „Ab jetzt ist Ruhe“ und um 18 Uhr wird im FilmforUM der Film „Die Familie Brasch“ gezeigt. In Kooperation mit dem FilmforUM Schwedt zeigt die Stadtbibliothek den 2018 erschienene Dokumentarfilm „Die Familie Brasch“. Regisseurin Annekatrin Hendel („Vaterlandsverräter“, „Anderson“) porträtiert in ihrem neuen Film drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung. Sie trifft die einzige Überlebende des Clans, Marion Brasch, sowie zahlreiche Vertraute, Geliebte und Freunde, unter ihnen die Schauspielerin Katharina Thalbach, der Dichter Christoph Hein, die Liedermacherin Bettina Wegner und der Künstler Florian Havemann.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Handelsstraße 23

16303 Schwedt/Oder

Wetter Heute, 25. 8.

17 30
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    17 31
  • Dienstag
    20 32

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 25. 8.

17 30
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    17 31
  • Dienstag
    20 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg