Blog
0
Die Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus (Foto: Marlies Kross)
Die Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus (Foto: Marlies Kross)
Online-Buchung


Staatstheater Cottbus: Warten auf Sturm | Premiere

Theater / Tanz / Kabarett
Theater / Tanz / Kabarett
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Stück von Peter Thiers, Preisträger des „Kleist-Förderpreises für junge Dramatikerinnen und Dramatiker“ 2019
weiterleseneinklappen
Mit Thiers Text bringt das Schauspiel die erste Uraufführung der Spielzeit zur Premiere; zahlreiche weitere werden folgen. Das damit verbundene Aufgeben von Sicherheiten – kein anderes Publikum hat über Text und Inszenierung bislang geurteilt – ist Programm. Sprachgewaltig schrieb Peter Thiers eine Parabel über elende Arbeitsverhältnisse, soziale Ungleichheiten und die Sehnsucht nach emotionalem Halt und gesellschaftlichen Veränderungen. Das Stück spielt über und unter Tage: Unten im Berg schuften namenlose Arbeiter, oben werden die Erträge verwaltet. Vom glücklichen Leben ist man hier wie dort weit entfernt. Doch wer weiß, vielleicht bringt der Sturm ja nicht nur Katastrophen, sondern radikale, verhältniswandelnde Neuerungen.

Regie: Volker Metzler | Bühne/Kostüme: Claudia Charlotte Burchard | Choreografie: Annegret Thiemann
weiterleseneinklappen

Stück von Peter Thiers, Preisträger des „Kleist-Förderpreises für junge Dramatikerinnen und Dramatiker“ 2019
weiterleseneinklappen
Mit Thiers Text bringt das Schauspiel die erste Uraufführung der Spielzeit zur Premiere; zahlreiche weitere werden folgen. Das damit verbundene Aufgeben von Sicherheiten – kein anderes Publikum hat über Text und Inszenierung bislang geurteilt – ist Programm. Sprachgewaltig schrieb Peter Thiers eine Parabel über elende Arbeitsverhältnisse, soziale Ungleichheiten und die Sehnsucht nach emotionalem Halt und gesellschaftlichen Veränderungen. Das Stück spielt über und unter Tage: Unten im Berg schuften namenlose Arbeiter, oben werden die Erträge verwaltet. Vom glücklichen Leben ist man hier wie dort weit entfernt. Doch wer weiß, vielleicht bringt der Sturm ja nicht nur Katastrophen, sondern radikale, verhältniswandelnde Neuerungen.

Regie: Volker Metzler | Bühne/Kostüme: Claudia Charlotte Burchard | Choreografie: Annegret Thiemann
weiterleseneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Wernerstraße 60

03046 Cottbus

Wetter Heute, 18. 9.

7 16
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    7 16
  • Freitag
    6 17

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 18. 9.

7 16
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    7 16
  • Freitag
    6 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg