Blog
0
Ausstellung, Foto: M. Huhle
Ausstellung, Foto: M. Huhle
Online-Buchung


Sonderausstellung "Die Domäne Cottbus-Peitz und die Teichwirtschaft Peitz..."

Ausstellung , Führung / Besichtigung
Ausstellung, Führung / Besichtigung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

„Die Domäne Cottbus – Peitz und die Teichwirtschaft Peitz im Spiegelbild historischer Fotos, Zeichnungen, Karten und Dokumente“
aufklappeneinklappen
Die Geschichte der Karpfenzucht in und um Peitz ist in den zurückliegenden Jahrzehnten nur sporadische erforscht worden. Seit einigen Jahren versucht der Förderverein des Hüttenwerkes Peitz diese Lücke zu schließen. Akribisch wurden unzählige Akten in diversen Archiven gesichtet und bearbeitet. Dabei kamen auch viele Karten und Zeichnungen aus mehreren Jahrhunderten.
zum Vorschein.
Viele dieser Zeichnungen und Karten werden erstmals im Rahmen der Sonderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Soweit möglich werden diese durch Fotografien aus der jüngeren Geschichte und Textdokumente ergänzt.
Die Ausstellung soll einen kleinen Einblick geben in die Forschungsarbeit des Vereins und dessen Ergebnisse. Dem Besucher soll ein neuer Blick auf die Geschichte der regionalen Karpfenzucht ermöglicht werden.
aufklappeneinklappen

„Die Domäne Cottbus – Peitz und die Teichwirtschaft Peitz im Spiegelbild historischer Fotos, Zeichnungen, Karten und Dokumente“
aufklappeneinklappen
Die Geschichte der Karpfenzucht in und um Peitz ist in den zurückliegenden Jahrzehnten nur sporadische erforscht worden. Seit einigen Jahren versucht der Förderverein des Hüttenwerkes Peitz diese Lücke zu schließen. Akribisch wurden unzählige Akten in diversen Archiven gesichtet und bearbeitet. Dabei kamen auch viele Karten und Zeichnungen aus mehreren Jahrhunderten.
zum Vorschein.
Viele dieser Zeichnungen und Karten werden erstmals im Rahmen der Sonderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Soweit möglich werden diese durch Fotografien aus der jüngeren Geschichte und Textdokumente ergänzt.
Die Ausstellung soll einen kleinen Einblick geben in die Forschungsarbeit des Vereins und dessen Ergebnisse. Dem Besucher soll ein neuer Blick auf die Geschichte der regionalen Karpfenzucht ermöglicht werden.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Hüttenwerk 1

03185 Peitz

Wetter Heute, 17. 2.

7 15
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    5 9
  • Mittwoch
    4 7

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 17. 2.

7 15
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    5 9
  • Mittwoch
    4 7

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.