Blog
0

Kirchturmführung

Führung / Besichtigung
Führung / Besichtigung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Von April bis Oktober kann jedermann den Calauer Kirchturm ersteigen und die herrliche Panorama-Sicht rund um Calau, vom Spreewald bis zum Niederlausitzer Landrücken genießen. Die Aussichtsplattform in 37 m Höhe hält nach dem Aufstieg über die schmale Wendeltreppe durch das alte Gemäuer des Kirchturmes einen herrlichen Ausblick über die Stadt sowie die Region bereit. Etwas ganz Besonderes ist die Besichtigung des Glockenstuhles und der kleinen Kirchturmuhrenstube mit den drei Uhrenwerken unterschiedlicher Zeitepochen.
Herr Kschischow begleitet jeden Aufstieg, der insgesamt ca. 1 Stunde dauert. Aus Sicherheitsgründen muss die Teilnehmerzahl begrenzt werden. Für die Begehung wird pro Person 1,- € erhoben. Individuelle Führungen können direkt bei Herrn Kschischow gebucht werden, Telefon (03541) 80 31 41.
aufklappeneinklappen
  • Im 13. Jahrhundert begann der Aufbau der spätgotischen dreischiffigen Stadtkirche, die einen Vorgängerbau aus Feld- und Raseneisensteinen ersetzte. Um 1480 wurde der Kirchturm angebaut. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer
  • Blick von der 37m hohen Aussichtsplattform auf den Calauer Marktplatz. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer
  • Nach umfassender Sanierung 1999/2000 des Kirchturmes, wobei die Betonspitze mit einer Kupfereindeckung versehen wurde, sind wieder Besichtungen des Kirchturms mit Einblick in den Dach- und Glockenstuhl wieder möglich. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer

Von April bis Oktober kann jedermann den Calauer Kirchturm ersteigen und die herrliche Panorama-Sicht rund um Calau, vom Spreewald bis zum Niederlausitzer Landrücken genießen. Die Aussichtsplattform in 37 m Höhe hält nach dem Aufstieg über die schmale Wendeltreppe durch das alte Gemäuer des Kirchturmes einen herrlichen Ausblick über die Stadt sowie die Region bereit. Etwas ganz Besonderes ist die Besichtigung des Glockenstuhles und der kleinen Kirchturmuhrenstube mit den drei Uhrenwerken unterschiedlicher Zeitepochen.
Herr Kschischow begleitet jeden Aufstieg, der insgesamt ca. 1 Stunde dauert. Aus Sicherheitsgründen muss die Teilnehmerzahl begrenzt werden. Für die Begehung wird pro Person 1,- € erhoben. Individuelle Führungen können direkt bei Herrn Kschischow gebucht werden, Telefon (03541) 80 31 41.
aufklappeneinklappen
  • Im 13. Jahrhundert begann der Aufbau der spätgotischen dreischiffigen Stadtkirche, die einen Vorgängerbau aus Feld- und Raseneisensteinen ersetzte. Um 1480 wurde der Kirchturm angebaut. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer
  • Blick von der 37m hohen Aussichtsplattform auf den Calauer Marktplatz. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer
  • Nach umfassender Sanierung 1999/2000 des Kirchturmes, wobei die Betonspitze mit einer Kupfereindeckung versehen wurde, sind wieder Besichtungen des Kirchturms mit Einblick in den Dach- und Glockenstuhl wieder möglich. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer

Anreiseplaner

Kirchstraße 32

03205 Calau

Wetter Heute, 21. 9.

8 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    11 27
  • Mittwoch
    14 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 21. 9.

8 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    11 27
  • Mittwoch
    14 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.