Blog
0

BLMK: Kunstkreis 60+: Führung in der Ausstellung: Herzwärts Wild: Umbrüche 1982-1997. Künstlerinnen aus der DDR

Ausstellung , Führung / Besichtigung
Ausstellung, Führung / Besichtigung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Herzwärts Wild: Umbrüche 1982-1997. Künstlerinnen aus der DDR (18.12.22-19.02.23)

Tina Bara, Annemirl Bauer, Angela Hampel, Ingrid Hartmetz, Sabine Herrmann, Uta Hünniger, Christa Jeitner, Helga Paris, Núria Quevedo, Christine Schlegel, Cornelia Schleime, Gabriele Stötzer, Erika Stürmer-Alex, Ulla Walter, Karla Woisnitza, Ruth Wolf-Rehfeldt, Doris Ziegler

Aus etwa 90 Malereien, Fotografien und Papierarbeiten von 17 Künstlerinnen bestehend, widmet sich die Gruppenausstellung künstlerischen Positionen, die Erfahrungen gesellschaftspolitischer und kultureller Umbrüche und Aufbrüche im letzten Jahrzehnt der DDR und den systemischen Aufbrüchen der frühen 1990er-Jahre spiegeln. In den 1980er-Jahren machten vielfach Künstlerinnen auf sich aufmerksam, die veränderte Perspektiven von Kunst als (symbolischem) Territorium kritischer Betrachtungen gesellschaftlicher Bedingungen und Wirklichkeiten boten.
aufklappeneinklappen

Herzwärts Wild: Umbrüche 1982-1997. Künstlerinnen aus der DDR (18.12.22-19.02.23)

Tina Bara, Annemirl Bauer, Angela Hampel, Ingrid Hartmetz, Sabine Herrmann, Uta Hünniger, Christa Jeitner, Helga Paris, Núria Quevedo, Christine Schlegel, Cornelia Schleime, Gabriele Stötzer, Erika Stürmer-Alex, Ulla Walter, Karla Woisnitza, Ruth Wolf-Rehfeldt, Doris Ziegler

Aus etwa 90 Malereien, Fotografien und Papierarbeiten von 17 Künstlerinnen bestehend, widmet sich die Gruppenausstellung künstlerischen Positionen, die Erfahrungen gesellschaftspolitischer und kultureller Umbrüche und Aufbrüche im letzten Jahrzehnt der DDR und den systemischen Aufbrüchen der frühen 1990er-Jahre spiegeln. In den 1980er-Jahren machten vielfach Künstlerinnen auf sich aufmerksam, die veränderte Perspektiven von Kunst als (symbolischem) Territorium kritischer Betrachtungen gesellschaftlicher Bedingungen und Wirklichkeiten boten.
aufklappeneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Am Amtsteich 15

03046 Cottbus

Wetter Heute, 1. 2.

3 6
Regen bis abends.

  • Donnerstag
    2 5
  • Freitag
    2 7

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 1. 2.

3 6
Regen bis abends.

  • Donnerstag
    2 5
  • Freitag
    2 7

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.