Blog
0

"Reise zum Kältepol" - Reisevortrag mit Ronald Prokein

Lesung / Vortrag
Lesung / Vortrag
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Nach der Weltumradlung, der Kajaktour auf der Lena, dem Europalauf und anderen spektakulären Reisen, unternahm der Russlandexperte Ronald Prokein seine siebte Tour: Mit einem Lada Niva ging es nach Osten von Rostock über Russland in die Mongolei, weiter mit unterschiedlichen Gefährten nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur bis Australien. Hauptmission dabei war der erstmalige Aufbau zweier Wetterstationen in Jutschugei (Nordostsibirien), die meteorologischen Stationen sollen beweisen, dass die Region noch kälter ist als der offiziell kälteste bewohnte Ort der Welt: Oimjakon (-71,2 °C). Aber auch andere Abenteuer dieser Tour sollen nicht zu kurz kommen: Das Auto verunfallte und vereiste in der Taiga mehrfach, ein betrunkener Ureinwohner hielt die Reisenden mit einem Beil im Schach, bürokratische Hürden in der Mongolei, Diebstahl in Thailand, 43 °C im Schatten in Australien.
aufklappeneinklappen

Nach der Weltumradlung, der Kajaktour auf der Lena, dem Europalauf und anderen spektakulären Reisen, unternahm der Russlandexperte Ronald Prokein seine siebte Tour: Mit einem Lada Niva ging es nach Osten von Rostock über Russland in die Mongolei, weiter mit unterschiedlichen Gefährten nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur bis Australien. Hauptmission dabei war der erstmalige Aufbau zweier Wetterstationen in Jutschugei (Nordostsibirien), die meteorologischen Stationen sollen beweisen, dass die Region noch kälter ist als der offiziell kälteste bewohnte Ort der Welt: Oimjakon (-71,2 °C). Aber auch andere Abenteuer dieser Tour sollen nicht zu kurz kommen: Das Auto verunfallte und vereiste in der Taiga mehrfach, ein betrunkener Ureinwohner hielt die Reisenden mit einem Beil im Schach, bürokratische Hürden in der Mongolei, Diebstahl in Thailand, 43 °C im Schatten in Australien.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schulweg 1

15864 Diensdorf-Radlow

Wetter Heute, 22. 9.

11 27
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    13 27
  • Donnerstag
    13 24

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 22. 9.

11 27
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    13 27
  • Donnerstag
    13 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.