Blog
0

Prinzip Burg(-spiele) - Ausstellung

Kinder und Jugendliche , Ausstellung , Historische Stadtkerne
Kinder und Jugendliche, Ausstellung, Historische Stadtkerne
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Der Bergfried der Burg Beeskow soll perspektivisch zu einem Anlaufpunkt für Kinder von 4 bis 99 Jahren werden und das Thema der „Burg/en“ (-bau, -traumwelten, -alltag und –mentalität) mit aktuellen Bezügen zur Gegenwart und Zukunft spielerisch und partizipativ behandeln. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen oder in selbständiger Arbeit, entwickeln Künstler:innen erste konzeptionelle Ansätze und Ideen. Dabei werden Macht und Entscheidungsbefugnis mit Kindern geteilt, die als Kurator:innen, Gestalter:innen und Erfinder:innen den Bergfried dauerhaft nach ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten. Dazu gibt es seit dem 18. Oktober Werkstattangebote für Kinder und Jugendliche von 6 bis 22 Jahren. Die Ergebnisse werden nun im Bergfried präsentiert.

Beteiligte Künstler:innen
MACHT & SPIEL Jakob Rüdrich // Dorothee Schmidt-Breitung // Ulrike Stolte
ALLTAG & TRAUMBILD Stephane Leonard // Rostyslav Voronko
SCHUTZ & ZUFLUCHT Max Maurer // Max Linnenschmidt
GLAUBEN & MYTHOS Andreas Batke
aufklappeneinklappen
  • Burg Beeskow in Spitze, Foto: Burg Beeskow, Lizenz: Burg Beeskow
  • Künstlerpleinair Burgspiele - Kistenbau - Jakob Rüdrich , Foto: Burg Beeskow, Lizenz: Burg Beeskow
  • Künstlerpleinair Burgspiele - Wellpappe - Rostyslav Voronko , Foto: Burg Beeskow , Lizenz: Burg Beeskow

Der Bergfried der Burg Beeskow soll perspektivisch zu einem Anlaufpunkt für Kinder von 4 bis 99 Jahren werden und das Thema der „Burg/en“ (-bau, -traumwelten, -alltag und –mentalität) mit aktuellen Bezügen zur Gegenwart und Zukunft spielerisch und partizipativ behandeln. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen oder in selbständiger Arbeit, entwickeln Künstler:innen erste konzeptionelle Ansätze und Ideen. Dabei werden Macht und Entscheidungsbefugnis mit Kindern geteilt, die als Kurator:innen, Gestalter:innen und Erfinder:innen den Bergfried dauerhaft nach ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten. Dazu gibt es seit dem 18. Oktober Werkstattangebote für Kinder und Jugendliche von 6 bis 22 Jahren. Die Ergebnisse werden nun im Bergfried präsentiert.

Beteiligte Künstler:innen
MACHT & SPIEL Jakob Rüdrich // Dorothee Schmidt-Breitung // Ulrike Stolte
ALLTAG & TRAUMBILD Stephane Leonard // Rostyslav Voronko
SCHUTZ & ZUFLUCHT Max Maurer // Max Linnenschmidt
GLAUBEN & MYTHOS Andreas Batke
aufklappeneinklappen
  • Burg Beeskow in Spitze, Foto: Burg Beeskow, Lizenz: Burg Beeskow
  • Künstlerpleinair Burgspiele - Kistenbau - Jakob Rüdrich , Foto: Burg Beeskow, Lizenz: Burg Beeskow
  • Künstlerpleinair Burgspiele - Wellpappe - Rostyslav Voronko , Foto: Burg Beeskow , Lizenz: Burg Beeskow

Anreiseplaner

Frankfurter Straße 23

15848 Beeskow

Wetter Heute, 2. 12.

-1 6
Frische Brise am Vormittag.

  • Freitag
    -3 4
  • Samstag
    -0 3

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 2. 12.

-1 6
Frische Brise am Vormittag.

  • Freitag
    -3 4
  • Samstag
    -0 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.