Blog
0

Philemon und Baucis

Klassisches Konzert / Oper
Klassisches Konzert / Oper
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Marionettenoper von Joseph Haydn
Regie: Therese Thomaschke / Musikalische Leitung: Jan Michael Horstmann
Ausstattung: Eberhard Keienburg / Puppen: Udo Schneeweiß
eine Koproduktion der Landesbühnen Sachsen mit dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen / es musiziert das »Ensemble Charpentier« der Elbland Philharmonie Sachsen
aufklappeneinklappen
Ein Blitz tötet am Hochzeitstag die Braut Narcissa und Aret, den geliebten Sohn der beiden alten Leute Philemon und Baucis. In deren arme Hütte kehren Jupiter und Merkur, als Pilger verkleidet, ein. Sie erfahren Leid und Schmerz der beiden Alten, aber auch Gastfreundschaft und Hochachtung. Schließlich ist Jupiter so gerührt, dass er Aret und Narcissa wieder zum Leben erweckt.
1773 schrieb Joseph Haydn auf Schloss Esterházy die Musik zu »Philemon und Baucis«. Es war die Eröffnungsoper für ein neues Marionettentheater. Selten aufgeführt, erstrahlt dieses Werk nun im alten Glanz auf einer Barockbühne mit großen Marionetten, Sängern und Orchester.
aufklappeneinklappen

Marionettenoper von Joseph Haydn
Regie: Therese Thomaschke / Musikalische Leitung: Jan Michael Horstmann
Ausstattung: Eberhard Keienburg / Puppen: Udo Schneeweiß
eine Koproduktion der Landesbühnen Sachsen mit dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen / es musiziert das »Ensemble Charpentier« der Elbland Philharmonie Sachsen
aufklappeneinklappen
Ein Blitz tötet am Hochzeitstag die Braut Narcissa und Aret, den geliebten Sohn der beiden alten Leute Philemon und Baucis. In deren arme Hütte kehren Jupiter und Merkur, als Pilger verkleidet, ein. Sie erfahren Leid und Schmerz der beiden Alten, aber auch Gastfreundschaft und Hochachtung. Schließlich ist Jupiter so gerührt, dass er Aret und Narcissa wieder zum Leben erweckt.
1773 schrieb Joseph Haydn auf Schloss Esterházy die Musik zu »Philemon und Baucis«. Es war die Eröffnungsoper für ein neues Marionettentheater. Selten aufgeführt, erstrahlt dieses Werk nun im alten Glanz auf einer Barockbühne mit großen Marionetten, Sängern und Orchester.
aufklappeneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Platz der Einheit 1

15230 Frankfurt (Oder)

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    14 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    14 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.