Blog
0

Mein Liederbuch von und mit Dagmar Manzel, am Klavier Frank Schulte

Klassisches Konzert / Oper , Lesung / Vortrag , Schlösser, Parks und Gärten
Klassisches Konzert / Oper, Lesung / Vortrag, Schlösser, Parks und Gärten
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Ins Freie! - Musikalische Lesung Open Air
aufklappeneinklappen
„Schon als Kind begeisterten mich die Lieder der Zwanziger Jahre, erzeugten in mir so etwas wie eine kleine Sehnsucht, die mich schließlich, viele Jahre später, selbst als Sängerin auf die Bühne bringen sollte“, sagt Dagmar Manzel über die von ihr zusammengestellte Sammlung der bekannten Lieder der Weimarer Republik, die auf den Varieté-, Kabarett- und Operettenbühnen Furore machten und sich ins Gedächtnis von Generationen einschrieben, wie Irgendwo auf der Weltoder Ick wunder´ mir über jar nischt mehr. Auf frühe Erinnerungen als Kind geht die Auswahl der Lieder der Schauspielerin und Sängerin zurück, die am Rande der großen Stadt am Müggelsee aufwuchs. Die aus einer vergangenen Zeit herüberwehenden unvergesslichen Melodien und Texte von Friedrich Hollaender, Mischa Spoliansky, Walter Mehring, Bertolt Brecht u. a. kommentiert sie mit eigenen, ganz persönlichen Worten.

Eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg
aufklappeneinklappen

Ins Freie! - Musikalische Lesung Open Air
aufklappeneinklappen
„Schon als Kind begeisterten mich die Lieder der Zwanziger Jahre, erzeugten in mir so etwas wie eine kleine Sehnsucht, die mich schließlich, viele Jahre später, selbst als Sängerin auf die Bühne bringen sollte“, sagt Dagmar Manzel über die von ihr zusammengestellte Sammlung der bekannten Lieder der Weimarer Republik, die auf den Varieté-, Kabarett- und Operettenbühnen Furore machten und sich ins Gedächtnis von Generationen einschrieben, wie Irgendwo auf der Weltoder Ick wunder´ mir über jar nischt mehr. Auf frühe Erinnerungen als Kind geht die Auswahl der Lieder der Schauspielerin und Sängerin zurück, die am Rande der großen Stadt am Müggelsee aufwuchs. Die aus einer vergangenen Zeit herüberwehenden unvergesslichen Melodien und Texte von Friedrich Hollaender, Mischa Spoliansky, Walter Mehring, Bertolt Brecht u. a. kommentiert sie mit eigenen, ganz persönlichen Worten.

Eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schinkelplatz

15320 Neuhardenberg

Wetter Heute, 13. 6.

11 22
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    10 28
  • Dienstag
    15 26

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 13. 6.

11 22
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    10 28
  • Dienstag
    15 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.