Blog
0

Konzert des Landesjugendzupforchester Brandenburg-Berlin

Rock / Pop / Jazz , Klassisches Konzert / Oper , Großveranstaltung
Rock / Pop / Jazz, Klassisches Konzert / Oper, Großveranstaltung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Das Landesjugendzupforchester Brandenburg/Berlin (LJZO) besteht seit 1993 als Projekt und Fördermaßnahme für besonders begabte jugendliche Mandolinisten und Gitarristen. Es probt zweimal jährlich in mehrtägigen Phasen, die mit einem Konzert enden. Eines findet nun in Storkow statt.
Das Repertoire des Orchesters ist sehr vielseitig. Es umfasst sowohl Folklore, Bearbeitungen barocker bis romantischer, teils sinfonischer Stücke, als auch zeitgenössische Originalwerke.
Nationale und internationale Auszeichnungen und Preise krönen die erfolgreiche Arbeit des LJZO.
Seit 2018 leitet Vitali Aleksiayonak das Ensemble. Er wurde in Weißrussland geboren und hat an der Fachmusikschule Minsk und am Konservatorium Sankt Petersburg Orchesterdirigat und Posaune studiert. Im Moment setzt er sein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« in Weimar fort. Er nahm an Meisterkursen bei Peter Stark, Bruno Weil und Wassili Sinaisky teil. Er gründete einen Chor an der Ädigienkirche Erfurt.
aufklappeneinklappen

Das Landesjugendzupforchester Brandenburg/Berlin (LJZO) besteht seit 1993 als Projekt und Fördermaßnahme für besonders begabte jugendliche Mandolinisten und Gitarristen. Es probt zweimal jährlich in mehrtägigen Phasen, die mit einem Konzert enden. Eines findet nun in Storkow statt.
Das Repertoire des Orchesters ist sehr vielseitig. Es umfasst sowohl Folklore, Bearbeitungen barocker bis romantischer, teils sinfonischer Stücke, als auch zeitgenössische Originalwerke.
Nationale und internationale Auszeichnungen und Preise krönen die erfolgreiche Arbeit des LJZO.
Seit 2018 leitet Vitali Aleksiayonak das Ensemble. Er wurde in Weißrussland geboren und hat an der Fachmusikschule Minsk und am Konservatorium Sankt Petersburg Orchesterdirigat und Posaune studiert. Im Moment setzt er sein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« in Weimar fort. Er nahm an Meisterkursen bei Peter Stark, Bruno Weil und Wassili Sinaisky teil. Er gründete einen Chor an der Ädigienkirche Erfurt.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schloßstraße 6

15859 Storkow (Mark) (15859)

Wetter Heute, 3. 12.

-3 3
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Samstag
    0 2
  • Sonntag
    0 4

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 3. 12.

-3 3
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Samstag
    0 2
  • Sonntag
    0 4

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.