Blog
0
Gustav Seitz Museum, Foto: Wolfgang van Gulijk
Gustav Seitz Museum, Foto: Wolfgang van Gulijk
Online-Buchung


Gustav Seitz und Werner Stötzer. Meister der Figur

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Erstmalig werden ausgewählte Skulpturen und Zeichnungen der beiden bedeutenden Bildhauer gemeinsam in Trebnitz gezeigt. Werner Stötzer (1931-2010) war in der Zeit von 1954 bis 1958 Meisterschüler bei Gustav Seitz (1906-1969) an der Akademie der Künste in Berlin. In der Ausstellung werden Werke der Bildhauerkunst von Gustav Seitz und Werner Stötzer, die in einer auch kunstpolitisch brisanten Zeit entstanden sind, in einem interessanten Zusammenklang stehen.
weiterleseneinklappen
Eröffnung am 15. September 2019
15 Uhr
Ort: Schloss Trebnitz

Programm
Einführung: Annette Purfürst, Kuratorin
Eröffnungsrede: Dr. Fritz Jacobi, Kunsthistoriker, Berlin
Lesung und Gespräch: Karl Hagen-Stötzer, Regisseur und Drehbuchautor, stellt gemeinsam mit Peter Liebers, Kulturjournalist, Texte aus seiner Publikation "Werner Stötzer in Altlangsow/Oderbruch“, (Reihe 'Frankfurter Buntbücher‘, 2016), vor. 

Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Sparkasse Märkisch-Oderland.
weiterleseneinklappen

Erstmalig werden ausgewählte Skulpturen und Zeichnungen der beiden bedeutenden Bildhauer gemeinsam in Trebnitz gezeigt. Werner Stötzer (1931-2010) war in der Zeit von 1954 bis 1958 Meisterschüler bei Gustav Seitz (1906-1969) an der Akademie der Künste in Berlin. In der Ausstellung werden Werke der Bildhauerkunst von Gustav Seitz und Werner Stötzer, die in einer auch kunstpolitisch brisanten Zeit entstanden sind, in einem interessanten Zusammenklang stehen.
weiterleseneinklappen
Eröffnung am 15. September 2019
15 Uhr
Ort: Schloss Trebnitz

Programm
Einführung: Annette Purfürst, Kuratorin
Eröffnungsrede: Dr. Fritz Jacobi, Kunsthistoriker, Berlin
Lesung und Gespräch: Karl Hagen-Stötzer, Regisseur und Drehbuchautor, stellt gemeinsam mit Peter Liebers, Kulturjournalist, Texte aus seiner Publikation "Werner Stötzer in Altlangsow/Oderbruch“, (Reihe 'Frankfurter Buntbücher‘, 2016), vor. 

Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Sparkasse Märkisch-Oderland.
weiterleseneinklappen

Diese Veranstaltungsreihe hat folgende Einzelveranstaltungen:

Anreiseplaner

Platz der Jugend 3a

15374 Müncheberg OT Trebnitz

Wetter Heute, 24. 10.

12 19
Nebel am Vormittag.

  • Freitag
    10 18
  • Samstag
    9 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 24. 10.

12 19
Nebel am Vormittag.

  • Freitag
    10 18
  • Samstag
    9 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg