Blog
0
Chamisso Museum, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
Chamisso Museum, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
Online-Buchung


Chamisso Museum

Essen und Trinken , Ausstellung
Essen und Trinken, Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

"Ich bin nach Weisheit weit umhergefahren"
weiterleseneinklappen
  • Blick in die Ausstellungsräume, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
  • Blick in die Ausstellungsräume, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
Das Chamisso Museum befindet sich in Kunersdorf, einem landschaftlich und kulturell interessanten Ort zwischen Berlin und Frankfurt / Oder. Adelbert von Chamisso schrieb 1813 im Kunersdorfer Schloss die heute zur Weltliteratur gehörende Novelle „Peter Schlemihls wundersame Geschichte”.
Das mit Leidenschaft und feinem Gespür für interessante Details modern konzipierte Museum erinnert an Leben und Werk des deutsch-französischen Dichters, Botanikers, Naturforschers und Weltreisenden. Es zog Chamisso zu fernen Kontinenten und in fremde Länder, um Kulturen und Naturerscheinungen zu erforschen.
Seine literarischen Werke sind vielbeachtet und inspirierten schon damals Künstler und Gelehrte, wie den Komponisten Robert Schumann zur Vertonung seiner Gedichte. Chamisso hat in vieler Hinsicht Pionierarbeit geleistet, die im Chamisso Museum betrachtet, gehört und bewundert werden kann.
Auch das Café CHAM ist geöffnet.
weiterleseneinklappen

"Ich bin nach Weisheit weit umhergefahren"
weiterleseneinklappen
  • Blick in die Ausstellungsräume, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
  • Blick in die Ausstellungsräume, Foto: Chamisso Museum / Saeed Pirkeh
Das Chamisso Museum befindet sich in Kunersdorf, einem landschaftlich und kulturell interessanten Ort zwischen Berlin und Frankfurt / Oder. Adelbert von Chamisso schrieb 1813 im Kunersdorfer Schloss die heute zur Weltliteratur gehörende Novelle „Peter Schlemihls wundersame Geschichte”.
Das mit Leidenschaft und feinem Gespür für interessante Details modern konzipierte Museum erinnert an Leben und Werk des deutsch-französischen Dichters, Botanikers, Naturforschers und Weltreisenden. Es zog Chamisso zu fernen Kontinenten und in fremde Länder, um Kulturen und Naturerscheinungen zu erforschen.
Seine literarischen Werke sind vielbeachtet und inspirierten schon damals Künstler und Gelehrte, wie den Komponisten Robert Schumann zur Vertonung seiner Gedichte. Chamisso hat in vieler Hinsicht Pionierarbeit geleistet, die im Chamisso Museum betrachtet, gehört und bewundert werden kann.
Auch das Café CHAM ist geöffnet.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Dorfstraße 1

16269 Bliesdorf / OT Kunersdorf

Wetter Heute, 16. 10.

8 15
Leichter Regen bis abends.

  • Donnerstag
    10 16
  • Freitag
    10 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 16. 10.

8 15
Leichter Regen bis abends.

  • Donnerstag
    10 16
  • Freitag
    10 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg