Blog
0
Yoga vor der Kulisse von Schloss Meseberg Foto: Marion Voigt
Yoga vor der Kulisse von Schloss Meseberg Foto: Marion Voigt
Online-Buchung


Goldene Yoga-Auszeit

Wellness / Gesundheit , Schlösser, Parks und Gärten
Wellness / Gesundheit, Schlösser, Parks und Gärten
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Sie wollen sich im goldenen Oktober ein Wochenende mit Yoga und zauberhafter Natur gönnen? Dann ist die „Goldene Yoga-Auszeit“ im Hotel Schlosswirt am Bundesgästehaus Schloss Meseberg genau das Richtige für Sie. Ein eigener Badesteg am Huwenowsee lädt zum Schwimmen ein, eine Sauna zu Schwitzkuren, ein Uferrundweg zu Spaziergängen. Für das leibliche Wohl sorgen die ambitionierten Köche des Hotels, die sich gehobener regionaler Küche verschrieben haben. Die Übernachtung erfolgt in komfortablen Doppelzimmern in Einzelbelegung. Morgens und abends können Sie bei sanften Yogaübungen Ruhe und körperliche Entspannung finden. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Sie werden von Yogalehrerin Marion Voigt betreut. Sie ist im Berliner Yoga Zentrum ausgebildet und unterrichtet in der Tradition der Yogameister T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar. In ihrer Meditationsarbeit knüpft sie an das Konzept des Yoga an, das sie mit anderen Mediattionstraditionen kreativ verwebt.
weiterleseneinklappen
  • Betreut die Gäste: Yogalehrerin Marion Voigt, Foto: Sascha Funke
  • Entspannen mit Klang Foto: Marion Voigt

Sie wollen sich im goldenen Oktober ein Wochenende mit Yoga und zauberhafter Natur gönnen? Dann ist die „Goldene Yoga-Auszeit“ im Hotel Schlosswirt am Bundesgästehaus Schloss Meseberg genau das Richtige für Sie. Ein eigener Badesteg am Huwenowsee lädt zum Schwimmen ein, eine Sauna zu Schwitzkuren, ein Uferrundweg zu Spaziergängen. Für das leibliche Wohl sorgen die ambitionierten Köche des Hotels, die sich gehobener regionaler Küche verschrieben haben. Die Übernachtung erfolgt in komfortablen Doppelzimmern in Einzelbelegung. Morgens und abends können Sie bei sanften Yogaübungen Ruhe und körperliche Entspannung finden. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Sie werden von Yogalehrerin Marion Voigt betreut. Sie ist im Berliner Yoga Zentrum ausgebildet und unterrichtet in der Tradition der Yogameister T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar. In ihrer Meditationsarbeit knüpft sie an das Konzept des Yoga an, das sie mit anderen Mediattionstraditionen kreativ verwebt.
weiterleseneinklappen
  • Betreut die Gäste: Yogalehrerin Marion Voigt, Foto: Sascha Funke
  • Entspannen mit Klang Foto: Marion Voigt

Anreiseplaner

Meseberger Dorfstraße 27

16775 Gransee

Wetter Heute, 22. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Freitag
    14 27
  • Samstag
    15 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 22. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Freitag
    14 27
  • Samstag
    15 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg