Blog
0

Rendezvous mit dem Sensenmann - Der Sensenkurs

Lust auf NaTour , Workshop / Seminar
Lust auf NaTour, Workshop / Seminar
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Der Schnupperkurs führt in die traditionelle Mähweise des Sensens ein.
Diese ist nicht nur hocheffizient und Ressourcen schonend, sondern auch noch fast geräuschlos. Die Teilnehmenden erwarten detaillierte Informationen zu Sensen und wie man sie schärft – oder besser gesagt: dengelt. Das Dengeln wird geübt und eine eigene Mahd durchgeführt. Eine passende Sense dafür wird gestellt.
aufklappeneinklappen
  • Sensenmahd, Foto: Biosphärenreservat Flussandschaft Elbe-Brandenburg
  • Dengeln, Foto: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg/Krause
Bei Einhaltung der „richtigen“ Mahdzeitpunkte können sich je nach Standort langfristig phantastische Blumenwiesen entwickeln. Ihr Blüten- und Artenreichtum bildet eine wichtige Nahrungsgrundlage für viele Insekten und Kleintiere. Abschließend lernen die Teilnehmer eine schonende Methode kennen, das Heu zu trocknen.

Der Kurs findet mit mindestens 5 bis maximal 8 Teilnehmenden statt und beinhaltet Getränke.

Leitung: Stefan Reinsch
aufklappeneinklappen

Der Schnupperkurs führt in die traditionelle Mähweise des Sensens ein.
Diese ist nicht nur hocheffizient und Ressourcen schonend, sondern auch noch fast geräuschlos. Die Teilnehmenden erwarten detaillierte Informationen zu Sensen und wie man sie schärft – oder besser gesagt: dengelt. Das Dengeln wird geübt und eine eigene Mahd durchgeführt. Eine passende Sense dafür wird gestellt.
aufklappeneinklappen
  • Sensenmahd, Foto: Biosphärenreservat Flussandschaft Elbe-Brandenburg
  • Dengeln, Foto: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg/Krause
Bei Einhaltung der „richtigen“ Mahdzeitpunkte können sich je nach Standort langfristig phantastische Blumenwiesen entwickeln. Ihr Blüten- und Artenreichtum bildet eine wichtige Nahrungsgrundlage für viele Insekten und Kleintiere. Abschließend lernen die Teilnehmer eine schonende Methode kennen, das Heu zu trocknen.

Der Kurs findet mit mindestens 5 bis maximal 8 Teilnehmenden statt und beinhaltet Getränke.

Leitung: Stefan Reinsch
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Neuhaus 9

19322 Rühstädt

Wetter Heute, 9. 8.

21 33
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Montag
    20 32
  • Dienstag
    19 31

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Prignitz e.V.

Großer Markt 4
19348 Perleberg

Tel.: 03876-30741920
Fax: 03876-30741929

Wetter Heute, 9. 8.

21 33
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Montag
    20 32
  • Dienstag
    19 31

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.