Blog
0

Theater Zitadelle zeigt im Doppelabend: "Der unaufhaltsame Aufstieg des Schneiders Helge" & "Die wunderbare Rettung der Dirne Helene"

Theater / Tanz / Kabarett
Theater / Tanz / Kabarett
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Der unaufhaltsame Aufstieg des Schneiders Helge
Der Schneider hat es geschafft. Er ist tatsächlich König. Wie es dazu kam, dass er die Prinzessin heiratet und ein halbes Königreich regiert, lässt er für das Publikum Revue passieren. Schneider Helge hat sie auf seine Weise alle besiegt: die Riesen, das Einhorn, das Wildschwein – und immer ging’s für ihn bergauf. Nun sitzt er auf dem Thron und tut sein Bestes. Eine witzige Adaption des Grimm'schen Märchens, pointiert erzählt und gespielt.
aufklappeneinklappen
  • Foto Klaus Zinnecker
  • Foto Klaus Zinnecker
Die wunderbare Rettung der Dirne Helene
Es waren einmal ... ein Mädchen, ein Wolf, eine Großmutter und ein Jäger. Der erzählt, während er in der Wirtschaft auf seinen Hasen-Braten wartet, die unglaubliche Geschichte von dem Mädchen mit der roten Kappe und geht dabei der Frage nach, ob man überall wieder rauskommt, wo man einmal reingekommen ist. Was der Jäger hier „auftischt“, entwickelt sich aus dem altbekannten Märchenstoff, ist aber so überraschend und neu, dass sich das Gefühl einstellt ...
aufklappeneinklappen

Der unaufhaltsame Aufstieg des Schneiders Helge
Der Schneider hat es geschafft. Er ist tatsächlich König. Wie es dazu kam, dass er die Prinzessin heiratet und ein halbes Königreich regiert, lässt er für das Publikum Revue passieren. Schneider Helge hat sie auf seine Weise alle besiegt: die Riesen, das Einhorn, das Wildschwein – und immer ging’s für ihn bergauf. Nun sitzt er auf dem Thron und tut sein Bestes. Eine witzige Adaption des Grimm'schen Märchens, pointiert erzählt und gespielt.
aufklappeneinklappen
  • Foto Klaus Zinnecker
  • Foto Klaus Zinnecker
Die wunderbare Rettung der Dirne Helene
Es waren einmal ... ein Mädchen, ein Wolf, eine Großmutter und ein Jäger. Der erzählt, während er in der Wirtschaft auf seinen Hasen-Braten wartet, die unglaubliche Geschichte von dem Mädchen mit der roten Kappe und geht dabei der Frage nach, ob man überall wieder rauskommt, wo man einmal reingekommen ist. Was der Jäger hier „auftischt“, entwickelt sich aus dem altbekannten Märchenstoff, ist aber so überraschend und neu, dass sich das Gefühl einstellt ...
aufklappeneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Schiffbauergasse 4E

14467 Potsdam

Wetter Heute, 27. 9.

6 11
Nachmittags Regen.

  • Montag
    8 18
  • Dienstag
    6 19

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 27. 9.

6 11
Nachmittags Regen.

  • Montag
    8 18
  • Dienstag
    6 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.