Blog
0

theater 89 zeigt "Tand, Tand ist das Gebild von Menschenhand"

Theater / Tanz / Kabarett
Theater / Tanz / Kabarett
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Ein TheaterSommerAbend mit Balladen und Liedern
aufklappeneinklappen
„Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand“ – diese Redensart ist noch heute ein scherzhaft verwendeter Spruch, wenn sich etwas vom Menschen Geschaffenes als nicht dauerhaft erweist. Er zitiert die Ballade „Die Brück’ am Tay“ von Theodor Fontane. Darin erzählt er von der Firth-of-Tay-Brücke, die bereits eineinhalb Jahre nach ihrer Eröffnung im Sturm zusammenbrach. In der Inszenierung vom theater 89 wurde eine Auswahl an Balladen und Liedern zweier Dichter arrangiert, die sich mit dem bedingungslosen Fortschrittsglauben ihrer Generation kritisch auseinandergesetzt und die teils leichtgläubige Anbetung der Technik literarisch hinterfragt haben.

Spiel und Gesang: Kristin Schulze, Bartosz Borula, Christian Schaefer, Reinhard Scheunemann, André Zimmermann
Musikalische Leitung: Martin Schneider
Idee und Regie: Hans-Joachim Frank
Kostüme: Barbara Noack
Dramaturgie: Jörg Mihan

Dauer: 150 Min. (inkl. Pause)
aufklappeneinklappen

Ein TheaterSommerAbend mit Balladen und Liedern
aufklappeneinklappen
„Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand“ – diese Redensart ist noch heute ein scherzhaft verwendeter Spruch, wenn sich etwas vom Menschen Geschaffenes als nicht dauerhaft erweist. Er zitiert die Ballade „Die Brück’ am Tay“ von Theodor Fontane. Darin erzählt er von der Firth-of-Tay-Brücke, die bereits eineinhalb Jahre nach ihrer Eröffnung im Sturm zusammenbrach. In der Inszenierung vom theater 89 wurde eine Auswahl an Balladen und Liedern zweier Dichter arrangiert, die sich mit dem bedingungslosen Fortschrittsglauben ihrer Generation kritisch auseinandergesetzt und die teils leichtgläubige Anbetung der Technik literarisch hinterfragt haben.

Spiel und Gesang: Kristin Schulze, Bartosz Borula, Christian Schaefer, Reinhard Scheunemann, André Zimmermann
Musikalische Leitung: Martin Schneider
Idee und Regie: Hans-Joachim Frank
Kostüme: Barbara Noack
Dramaturgie: Jörg Mihan

Dauer: 150 Min. (inkl. Pause)
aufklappeneinklappen

Das ist eine Veranstaltung aus der Reihe:

  • Schirrhofnächte 2021

    Schirrhofnächte 2021

    Laue Sommernächte, zahlreiche Theateraufführungen im Freien und das Erlebnis des Kulturgenusses verbinden sich auch in diesem Jahr zu einem Highlight im Programm des T-Werks. Nach dem erfolgreichen...

Anreiseplaner

Schiffbauergasse 4E

14467 Potsdam

Wetter Heute, 12. 6.

14 23
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    10 23
  • Montag
    10 28

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 12. 6.

14 23
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    10 23
  • Montag
    10 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.